Vom Phanomen der Politikverdrossenheit. Begriff, Indikatoren und Herausforderungen fur die politische Bildung (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
88
Utgivningsdatum
2016-04-06
Upplaga
1. Auflage.
Förlag
Grin Publishing
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 5 mm
Vikt
127 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783668186156
Vom Phanomen der Politikverdrossenheit. Begriff, Indikatoren und Herausforderungen fur die politische Bildung (häftad)

Vom Phanomen der Politikverdrossenheit. Begriff, Indikatoren und Herausforderungen fur die politische Bildung

Häftad Tyska, 2016-04-06
569
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Examensarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,7, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Anhand des Titels Vom Phänomen der Politikverdrossenheit - Begriff, Indikatoren und Herausforderungen für die politische Bildung lässt sich eine grundsätzliche Kontroverse um den allgemein gebräuchlichen Begriff der Politikverdrossenheit erkennen. Die inflationäre Verwendungsweise des Verdrossenheitsbegriffes dient inzwischen für die Benennung sämtlicher negativ konnotierter Verhältnisse zwischen Politik und Bürgern. Spätestens mit der Kür zum ,Wort des Jahres' 1992 durch die Gesellschaft für deutsche Sprache hat sich der Begriff der ,Politikverdrossenheit' im Sprachgebrauch etabliert. Trotz einer folgenden wissenschaftlichen Auseinandersetzung ist bis heute nicht einheitlich definiert, welchen Gegenstand Politikverdrossenheit tatsächlich umschließt.Aus diesem Grund steht am Beginn dieser Arbeit eine begriffliche Einordnung und Abgrenzung verschiedener Verdrossenheitsformen. Es soll unterschieden werden zwischen Politik-, Politiker-, Parteien- und Demokratieverdrossenheit. Im nächsten Schritt werden verschiedene Indikatoren vorgestellt und analysiert, die eine vermeintliche Aussagekraft bezüglich des politischen Interesses vorweisen können. Als bedeutsame Kriterien gelten zum Beispiel das Wahlverhalten, sowie Parteimitgliedschaften. Die anschließende Ursachenforschung soll übergehen, in die Frage nach möglichen Gefahren und langfristigen Folgen der beobachteten Entwicklungen für das demokratische System. [...]
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Vom Phanomen der Politikverdrossenheit. Begriff, Indikatoren und Herausforderungen fur die politische Bildung
  2. +
  3. Medien als Kriegswaffe

De som köpt den här boken har ofta också köpt Medien als Kriegswaffe av Moritz Sehn (häftad).

Köp båda 2 för 678 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »