Victor Luithlen (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
733
Utgivningsdatum
2020-10-01
Förlag
Praesens Verlag
Medarbetare
Darmstädter, Beatrix (ed.), Hopfner, Rudolf (ed.), Huber, Alfons (ed.)
ISBN
9783706910880
Victor Luithlen (häftad)

Victor Luithlen

Internationale Museumsarbeit zwischen verklärter Rückschau und moderner Vermittlung

Häftad Tyska, 2020-10-01
449
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
In der österreichischen Museumsszene war Victor Luithlens Name Mitte des 20. Jahrhunderts stets präsent. Der Wiener Musikwissenschaftler, Museumsfachmann und Pianist kuratierte in der Nachkriegszeit für Österreich identitätsstiftende Ausstellungen und trug entscheidend zur professionellen Vernetzung und Organisation internationaler Musikinstrumentensammlungen bei. Seine Position als Brückenbauer zwischen renommierten Wiener Kulturinstitutionen ist herausragend und der ungebrochene Enthusiasmus, mit dem er die Alte-Musik-Bewegung in Österreich förderte, legendär. Im vorliegenden Band wird Luithlens Biografie und beruflichem Wirken nachgegangen sowie seine Haltung zur nationalsozialistischen Diktatur analysiert. Darüber hinaus bieten Erinnerungen von Zeitzeugen persönliche Einblicke in sein Leben und Schaffen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Victor Luithlen
  2. +
  3. Koloniales Erbe in Museen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Koloniales Erbe in Museen av Anna Greve (häftad).

Köp båda 2 för 708 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »