Freiheitsentzug in der Schweiz (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2021-01-01
Upplaga
1. Auflage
Förlag
Stämpfli Verlag
ISBN
9783727253522
Freiheitsentzug in der Schweiz (häftad)

Freiheitsentzug in der Schweiz

Handbuch zu grundlegenden Fragen und aktuellen Herausforderungen

Häftad Tyska, 2021-01-01
1549
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
«Man kennt alle Nachteile des Gefängnisses: dass es gefährlich ist, dass es vielleicht sogar nutzlos ist. Und dennoch man nicht, wodurch es ersetzt werden könnte. Es ist die verabscheuungswürdige Lösung, um die man nicht herumkommt.»Michel Foucault, in: Überwachen und Strafen, Die Geburt des Gefängnisses, Frankfurt am Main, 1994.Das Handbuch zum Freiheitsentzug der Schweiz gibt einen umfassenden und aktuellen Überblick über das schweizerische Justizvollzugssystem, dies sowohl aus organisatorisch-verfassungsrechtlichen als auch einer kriminalpolitischen, forensischen und juristischen wie auch grundrechtlichen Perspektive. Stichworte dazu sind: Untersuchungshaft, Straf- und Massnahmenvollzug, inkl. der stationären therapeutischen Massnahme nach Art. 59 StGB, Verwahrungsvollzug, Haftbedingungen, risikoorientierter Sanktionenvollzug, Beurteilung der Gefährlichkeit von Straftätern, medizinische Versorgung in Haft, inkl. Zwangsernährung und assistierter Suizid.Das Handbuch richtet sich an alle, die einen vertieften Einblick in den schweizerischen Freiheitsentzug erhalten wollen oder zu spezifischen Einzelfragen den aktuellen Stand der Wissenschaft und Rechtsprechung suchen; ob dies interessierte Laien, selbst betroffene Inhaftierte oder im Justizvollzug berufstätige Personen, Juristinnen oder gar Medienschaffende oder Politikerinnen sind.Das Handbuch ermöglicht den Lesenden, eine eigenständige Antwort auf Michel Foucaults These zur Nutzlosigkeit und Unentbehrlichkeit des Justizvollzugs zu entwickeln.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Freiheitsentzug in der Schweiz
  2. +
  3. Alles umsonst

De som köpt den här boken har ofta också köpt Alles umsonst av Walter Kempowski (häftad).

Köp båda 2 för 1708 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

  • Ubergangsmanagement und Nachsorge: Die wahren Herausforderungen des Massnahmerechts

    Benjamin F Bragger, Tanja Zangger, Roland Gramigna, Elmar Habermeyer, Hennig Hachtel

    Strafrechtliche Manahmen sind durch ein einseitiges Sicherheitsdenken gepragt. Extrem gefahrlich sind jedoch die wenigsten Straftaterinnen und Straftater.Die Nullrisiko-Mentalitat trubt den Blick fur die Frage, ob dem Ruckfallrisiko nicht auch mit...

  • 31e Symposium International Fesf Strasbourg

    Erich Weiss, Tanja Zangger

    In the countries of the Council of Europe and the European Union regions play an important role with regard to economic, social, ecological and legal functions of integration. This is particularly true in the case of transborder regions which purs...