Griechische Rundskulpturen bis zum Hochhellenismus (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2019-03-07
Förlag
Michael Imhof Verlag
Medarbetare
Schwarzmaier, Agnes (ed.), Scholl, Andreas (ed.)
ISBN
9783731907695
Griechische Rundskulpturen bis zum Hochhellenismus (inbunden)

Griechische Rundskulpturen bis zum Hochhellenismus

Katalog der Skulpturen in der Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin Band II, Teil 1

Inbunden Tyska, 2019-03-07
619
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Dieser Band zu den griechischen Rundskulpturen von den Anfängen bis zum Hochhellenismus dokumentiert erstmals in der Geschichte der Berliner Antikensammlung den Gesamtbestand unter Einschluss der Kriegsverluste. Neue Farbabbildungen zeigen nicht nur viele Berühmtheiten von allen vier Seiten, sondern führen diese oft in einem frisch restaurierten Zustand vor Augen. Neben zahlreichen Highlights werden hier viele bislang unveröffentlichte oder schlecht erschlossene Bildwerke auf dem neuesten Stand der Forschung gewürdigt. Insofern ist der Band zweifellos ein Muss für jede archäologische Bibliothek, aber auch für alle Fachleute und Kunstfreunde, die sich mit griechischer Skulptur vertieft beschäftigen wollen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Griechische Rundskulpturen bis zum Hochhellenismus
  2. +
  3. Knochenarbeiten

De som köpt den här boken har ofta också köpt Knochenarbeiten av Gertrud Platz-Horster (inbunden).

Köp båda 2 för 1338 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Agnes Schwarzmaier

  • Starke Typen

    Agnes Schwarzmaier

    Anders als heute waren Porträts im antiken Griechenland keine fotoähnlichen Abbilder einer Person. Als Darstellungen des ganzen Körpers machten sie vor allem Aussagen über Charaktereigenschaften, den gesellschaftlichen Status, eine Selbststilisier...

  • Dionysos: Verwandlung Und Ekstase

    Renate Schlesier, Agnes Schwarzmaier

    Dionysos, der "fremde" oder der "kommende" Gott, der viele Gegensätze in sich vereinte, faszinierte nicht nur die Griechen, sondern ist auch noch in der Moderne einer der interessantesten antiken Götter. Zu seinen Wir...