Einführung in die französische Gegenwartspoesie (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
234
Utgivningsdatum
2016-06-24
Förlag
Frank & Timme
ISBN
9783732901555
Einführung in die französische Gegenwartspoesie (häftad)

Einführung in die französische Gegenwartspoesie

Strukturiert anhand des Programms der Mondopoethik

Häftad Tyska, 2016-06-24
289
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Diese erste ,Einführung in die französische Gegenwartspoesie' in deutscher Sprache stellt mehr als zwanzig der wichtigsten zeitgenössischen Dichterinnen und Dichter Frankreichs vor: Adonis, Bianu, Bonnefoy, Celan, Chédid, Cheng, Deguy, Du Bouchet, Eck, Garanjoud, Gaspar, Khoury-Ghata, Longchamp, Romanès, Sautreau, Segalen, Siméon, Velter, Vigée, White u.a. Den "roten Faden" dieser Einführung bildet die These einer ,Mondopoethik', die die Poetiken des Oikos (des Wohnens auf der Erde) als die Trias ,Dichter - Erde - Anderer' auffasst und damit die romanistische Forschung zum Thema Literatur und Ökologie um einen neuen Blickwinkel bereichert. Dieses Buch richtet sich an Studierende der Fächer Französisch und Vergleichende Literaturwissenschaft sowie an alle, die sich für Poesie begeistern.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Einführung in die französische Gegenwartspoesie
  2. +
  3. Vom Naturgedicht Zur Oekolyrik in Der Gegenwartspoesie

De som köpt den här boken har ofta också köpt Vom Naturgedicht Zur Oekolyrik in Der Gegenwart... av Yong-Min Kim (häftad).

Köp båda 2 för 948 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Sidonia Bauer

  • La 'poésie vécue' d¿André Velter

    Sidonia Bauer

    L'oeuvre poétique d'André Velter (*1945) est pour la première fois présentée depuis ses débuts (1963) jusqu'à l'extrême contemporain (2013). Elle expose une poésie vécue comme poésie vivable et se fonde sur un principe dialogique qui implique auss...

  • Bohémiens und Marginalität / Bohémiens et marginalité

    Sidonia Bauer

    Sogenannte "Zigeuner" - Roma, Sinti, Gitanos, Manouches, Zingari - gelten als Randfiguren der Gesellschaft. Die vielfältigen Bezüge zwischen der inszenierten Zigeuner-Figur, der realen Vielfalt und dem Konzept des Außenseiters eröffnen j...

Bloggat om Einführung in die französische Gegenwarts...