Scharfschutzen und Grenadiere an der Westfront - Todesacker Hurtgenwald (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
230
Utgivningsdatum
2015-06-22
Förlag
Books on Demand
Illustrationer
black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 13 mm
Vikt
304 g
Antal komponenter
1
Komponenter
WORKSHEET
ISBN
9783734797460
Scharfschutzen und Grenadiere an der Westfront - Todesacker Hurtgenwald (häftad)

Scharfschutzen und Grenadiere an der Westfront - Todesacker Hurtgenwald

Information + Fotos + Roman - Zeitgeschichte - Zweiter Weltkrieg

Häftad Tyska, 2015-06-22
179
Skickas inom 10-15 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Die fünf Monate andauernden Kämpfe im Hürtgenwald gingen als eine der längsten und blutigsten Schlachten in die Geschichte ein, die jemals auf deutschem Boden stattfand. Man bezeichnet sie auch als "Verdun der Eifel". Es war für die US-Army die größte Niederlage seit ihrem Bestehen, doch auch die deutschen Verteidiger erlebten die Hölle auf Erden. Der Hürtgenwald war zum Todesacker für die Soldaten beider Seiten geworden.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Scharfschutzen und Grenadiere an der Westfront - Todesacker Hurtgenwald
  2. +
  3. Unterricht fur die Scharfschutzen bey der Churfurstlich Sachsischen Infanterie vom Jahre 1804

De som köpt den här boken har ofta också köpt Unterricht fur die Scharfschutzen bey der Churf... av Joerg Titze (häftad).

Köp båda 2 för 348 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Wolfgang Wallenda

Övrig information

Bereits der Debtroman von Wolfgang Wallenda, "Die Frontsoldaten von Monte Cassino" wurde ein internationaler Erfolg. Nach rund 40 Romanheften unterschiedlicher Genres, die der Autor fr zwei groe deutsche Verlage schrieb, widmete er sich wieder der Buchwelt. Mit einer perfekten Mixtur aus Humor und Spannung behandelt er in seiner Komdie: "Schneespuren gibt es nicht!" brisante Themen wie Migration, Rassismus und Homosexualitt. Auf einzigartige Weise wird dies in der erfolgreichen Krimi-Reihe: "Soko: wei-blau-rosa" mit dem brummbrig-gewitzten Oberkommissar Gschwendtner und dessen Team fortgesetzt. 2014 erschienen: Soko: wei-blau-rosa und der Wessobrunner Hexenfluch und Soko: wei-blau-rosa Frnkisches Blut
Schwierige Zeitgeschichte behandelt Wallenda informativ in seiner Buchserie ber den Zweiten Weltkrieg. U.a. sind bereits erschienen: "Landser in den Trmmern von Budapest" und "Scharfschtzeneinsatz in Woronesch" Der Autor:"Der Zweite Weltkrieg war eines der dunkelsten Kapitel der Menschheit. Es darf nie wieder einen Holocaust oder Genozid, wie z.B. in Ruanda, geben."