Den Boden unter den Füßen verlieren (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
266
Utgivningsdatum
2020-06-16
Förlag
mvg
ISBN
9783747401989
Den Boden unter den Füßen verlieren (häftad)

Den Boden unter den Füßen verlieren

Wenn eine seelische Erschütterung schwer trifft und wie man bei Schock-Erfahrungen Heilung findet

Häftad Tyska, 2020-06-16
179
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Eine schlimme Nachricht, ein Unfall, eine Kündigung - nach einer traumatischen Erfahrung können Gefühle, Gedanken und die eigene Wahrnehmung durcheinandergeraten. Man befindet sich im Schockzustand: Es ist, als würde man den Boden unter den Füßen verlieren.Die erfahrene Psychotherapeutin Barbara Günther-Haug erläutert die mentalen Veränderungen, die nach einem Schock-Erlebnis eintreten, und zeigt anhand praktischer Arbeitsblätter, wie Sie sich selbst helfen können. Dieses Buch unterstützt Sie dabei, den Schock zu bewältigen, die psychischen Wunden heilen zu lassen und gestärkt aus der Krise hervorzugehen.Aufgrund der Corona-Krise erleben wir die verheerendste Wirtschaftskrise seit dem zweiten Weltkrieg. Wenn auch Sie plötzlich mit lähmenden Existenzängsten kämpfen, die es Ihnen schwer machen, die jetzige Lage zu bewältigen, kann Ihnen dieses Buch helfen. Die geschulte Psychotherapeutin Barbara Günther-Haug zeigt Ihnen, wie Sie Ihre aufgewühlte Seele beruhigen und zu mentaler Leistungsstärke zurückfinden können.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Den Boden unter den Füßen verlieren
  2. +
  3. Alles umsonst

De som köpt den här boken har ofta också köpt Alles umsonst av Walter Kempowski (häftad).

Köp båda 2 för 338 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Barbara Günther-Haug

  • Und wenn es doch etwas Schlimmes ist?

    Barbara Günther-Haug

    Ein Mann, der sicher ist, einen Herzinfarkt zu bekommen - und fast stündlich seinen Blutdruck misst. Eine Frau, die bereits als Kind Angst vor dem Sterben hatte, oder eine junge Mutter, die befürchtet, dass ihr Kind an einer schweren Krankheit lei...