Standards und Abgrenzungen im internationalen Familienrecht (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2019-11-06
Förlag
Nomos Verlag
ISBN
9783748904274
Standards und Abgrenzungen im internationalen Familienrecht (e-bok)

Standards und Abgrenzungen im internationalen Familienrecht (e-bok)

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2019-11-06
601
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
In Marburg wurde im Mai 2019 der 2. Dialog Internationales Familienrecht veranstaltet. Unter dem Generalthema "e;Standards und Abgrenzungen im Internationalen Familienrecht"e; haben sich Vertreter aus Wissenschaft und Praxis mit Mastaben und Einordnungsfragen befasst, die im Internationalen Familienrecht derzeit in der Diskussion stehen. Im Zentrum standen das Internationale Familienverfahrensrecht und das Internationale Guterrecht. Der vorliegende Band versammelt die auf der Tagung gehaltenen Referate. Thematisiert werden u.a. die Interessen des Kindes im Familienverfahren, die Konfliktlagen im Bereich der Scheidungsfolgensachen, die Novellierung der Brussel IIa-VO sowie die neuen EU-Guterrechtsverordnungen. Abgerundet wird der Band durch einen Uberblick uber die aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Internationalen Familienrecht sowie Uberlegungen zu Personlichkeitsrechtsverletzungen von Kindern in sozialen Netzwerken und zum Erwachsenenschutz in grenzuberschreitenden Konstellationen.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »