Skulptur im 20. Jahrhundert (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
256
Utgivningsdatum
2021-06-30
Förlag
Books on Demand
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 14 mm
Vikt
309 g
Antal komponenter
1
Komponenter
25:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Perfect Bound on White w/Gloss Lam
ISBN
9783754313091
Skulptur im 20. Jahrhundert (häftad)

Skulptur im 20. Jahrhundert

Leere als Tiefe

Häftad Tyska, 2021-06-30
309
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Skulptur im 20. Jahrhundert - Leere als Tiefe

Die Skulptur verlsst zu Beginn des 20. Jahrhunderts ihren narrativen Kontext. Es kommt zu einer Reduktion der Form. Nicht mehr der sie umgebende Raum ist allein wichtig. Wenn Barbara Hepworth etwa zur gleichen Zeit wie Henry Moore ein Loch in einen Stein bohrt und damit den Innenraum einer Skulptur ffnet, ereignet sich ein Schritt in die Moderne.

Die Skulptur in ihrer Dreidimensionaltt wandelt sich von etwas, das Raum einnimt, zu etwas, das Tiefe im Raum ffnet. Die Skulptur ist umgeben von Raum und schliet Raum ein.

Leere und Tiefe sind nur scheinbar Gegenstze. Die von Jeanette Wintersen erwhnten Astrophysiker, darunter Albert Einstein, entdeckten die Schwarzen Lcher im Raum, die alles aufsaugen, in die Tiefe reien, was in ihre Nhe kommt. Es sind Lcher und gleichzeitig stellen sie so etwas wie eine ultimative Tiefe dar. In den hier beschriebenen Skulpturen wird Substanz vermindert, um einen Innenraum zu schaffen, der mit der Tiefe des Unterbewussten in enigmatischer Beziehung steht. Solche Skulpturen mssen umschritten werden, leben aus der Bewegung um eine nicht dargestellte Mitte: Leere, die zur Tiefe figuriert.

Das Fragmentarische ist auch wesentlich fr die Ruine, die so Teilaspekten die Bedeutung eines Ganzen zukommen lsst.
Die Abspaltung der englischen Kirche von Rom fhrt zur Zerstrung mittelalterlicher Gotteshuser in Britannien. Bedauerlich wie dieser Vorgang war, so fhrt er doch zu ganz einzigartigen Wirkungen, die aus den Details dieser Bauten eigenstndige Skulpturen werden lsst.

Antike Figuren sind heute hufig auf Torsi reduziert und erhalten durch ihre Ablsung aus dem ursprnglichen mythischen Kontext neue Bedeutung und treten zudem nher an den heutigen Betrachter heran. Auch in musealen Rumen kommt es zu hnlichen Begegnungen.

Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt aber auf der bei Barbara Hepworth fast ausschlielich abstrakten Skulptur mit dennoch biografischen Konnotationen. Bei He
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Skulptur im 20. Jahrhundert
  2. +
  3. Der Goldene Schnitt

De som köpt den här boken har ofta också köpt Der Goldene Schnitt av Ingeborg Bauer (häftad).

Köp båda 2 för 548 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Ingeborg Bauer