Wilhelm von Humboldt: Sprache, Dichtung und Geschichte (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
200
Utgivningsdatum
2018-07-16
Förlag
Verlag Wilhelm Fink
Medarbetare
Trabant, Jürgen (ed.)
ISBN
9783770563449
Wilhelm von Humboldt: Sprache, Dichtung und Geschichte (häftad)

Wilhelm von Humboldt: Sprache, Dichtung und Geschichte

Häftad Tyska, 2018-07-16
539
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Humboldts Begegnung mit der Antike, vor allem mit der griechischen Sprache und Dichtung, ist das erste prägende geistige Erlebnis, das Humboldts Leben von der Tegeler Jugend an durchzieht. Das zweite ist die Begegnung mit Schiller und Goethe, Weimar. Im Nachdenken über Schillers und Goethes Dichtung erfasst Humboldt zum ersten Mal das Wesen der Sprache. Der Vielfalt der Sprachen der Welt widmet er dann sein vergleichendes Sprachstudium. Rom ist der Ort, an dem Griechenland und Weimar weitergedacht werden. Das Schicksal Griechenlands bestimmt seine Geschichtsauffassung und die Horizonte seines politischen Handelns. Die drei Begriffe des Buchtitels »Sprache, Dichtung und Geschichte« entstammen der Begegnung mit Griechenland, Weimar und der Welt.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wilhelm von Humboldt: Sprache, Dichtung und Geschichte
  2. +
  3. Giambattista Vico - Poetische Charaktere

De som köpt den här boken har ofta också köpt Giambattista Vico - Poetische Charaktere av Jurgen Trabant (häftad).

Köp båda 2 för 813 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Jürgen Trabant

Bloggat om Wilhelm von Humboldt: Sprache, Dichtung u...