Der Elohist (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
465
Utgivningsdatum
2002-12-10
Förlag
Vandenhoeck & Ruprecht
Medarbetare
Breytenbach, Cilliers (ed.), Janowski, Bernd (ed.), Kratz, Reinhard G. (ed.), Lichtenberger, Hermann (ed.)
Komponenter
,
ISBN
9783788719166
Der Elohist (inbunden)

Der Elohist

Gegenwart und Wirksamkeit des transzendenten Gottes in der Geschichte

Inbunden Tyska, 2002-12-10
799
Skickas inom 5-8 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die Annahme einer Quelle E(lohist) stellt keinen "Irrweg" der Forschung dar, sondern wird durch jene Phänomene erzwungen, die die moderne Pentateuchkritik allererst angestoßen haben: die Doppelung des Stoffes, den Wechsel des Gottesnamens und-vor allem-die Koinzidenz beider Phänomene. Hauptanliegen des Elohisten ist die erzählende Begründung des von der Prophetie des 9. Jh. eingeforderten Bekenntnisses "Jahwe - er ist der Gott" (1Kön 18,21) durch die Darstellung der Gründungsgeschichte Israels als fortschreitende Selbstentbergung Gottes in seinem Mitsein. Der Gott, dessen Mitsein Israel seine Existenz verdankt, ist niemand anderer als Jahwe (Num 23,8.19.21 f); denn Mitsein ist seinem Namen nach sein Wesen (Ex 3,14). Andere theologische Anliegen des Werkes sind auf dieses "Kerygma" bezogen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Der Elohist
  2. +
  3. Die Transzendenz der Realitat

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Transzendenz der Realitat av Klaus-Dieter Sedlacek (häftad).

Köp båda 2 för 998 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Axel Graupner

Bloggat om Der Elohist