Wer entscheidet? (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
312
Utgivningsdatum
2021-04-13
Förlag
Pustet, Friedrich, GmbH & Co. KG
Originalspråk
German
Komponenter
KT
ISBN
9783791732473
Wer entscheidet? (häftad)

Wer entscheidet?

Die Subsidiarität als verbindliches Prinzip für eine dezentrale Gesetzgebung in der Kirche

Häftad Tyska, 2021-04-13
449
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Das Subsidiaritätsprinzip im kanonischen Recht so zu verankern, dass es zu einem verbindlichen Strukturgeber für die Gesetzgebung in der Kirche wird, ist das Ziel dieser Dissertation. In der Spannung zwischen Einheit und Vielfalt in der katholischen Kirche und den unterschiedlichen Interessen kirchlicher Leitungsorgane auf universal- und partikularkirchlicher Ebene entwickelt der Autor in einem interdisziplinären Forschungsansatz einen Subsidiaritätsfragebogen in Anlehnung an das Recht der Europäischen Union. Dieser findet Eingang in ein subsidiäres Gesetzgebungsverfahren, das die Ausübung von kirchlicher Legislativgewalt verfassungsrechtlich an das Subsidiaritätsprinzip bindet. Entscheidungsprozesse werden grundlegend systematisiert und Transparenz im Rahmen kirchlicher Gesetzgebung gefördert, womit ein wichtiger Beitrag zur kirchlichen Organisationsentwicklung geleistet ist.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wer entscheidet?
  2. +
  3. Alles umsonst

De som köpt den här boken har ofta också köpt Alles umsonst av Walter Kempowski (häftad).

Köp båda 2 för 608 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »