Franz von Papen (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
480
Utgivningsdatum
2016-08-01
Förlag
wbg Philipp von Zabern
Illustratör/Fotograf
15 schwarz-weiße Abbildungen
Illustrationer
15 schwarz-weiße Abbildungen
Dimensioner
30 x 240 x 17 mm
Vikt
1004 g
ISBN
9783805350266
Franz von Papen (inbunden)

Franz von Papen

Hitlers ewiger Vasall

Inbunden Tyska, 2016-08-01
416
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Franz von Papen, ehemaliger Reichskanzler und NS-Diplomat, kämpfte nach dem Krieg lange um öffentliche Rehabilitierung. Bis zu seinem Tod im Jahr 1969 leugnete er hartnäckig, das Regime Hitlers unterstützt zu haben. Bis heute halten sich derartige falsche Behauptungen in zeithistorischen Arbeiten und journalistischen Porträts.

Reiner Möckelmann verwendet bislang unbeachtete Quellen wie Vatikandokumente aus den Kriegsjahren, Dokumente des US-Geheimdienstes, Tagebücher, Zeitzeugenaussagen oder Briefe von Papens an Hitler. Er vergleicht diese mit den fantasiereichen Selbstzeugnissen des Reichskanzlers und zeichnet so dessen Denken und Handeln nach. Im Zentrum der Darstellung stehen bislang wenig beachtete Themen, wie etwa von Papens Kampf um Anerkennung des Nationalsozialismus durch die Katholiken, seine gescheiterten Bestrebungen, die Türkei für die Achsenmächte zu gewinnen, oder sein Verhältnis zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Dieses Buch zeigt eindrücklich, dass von Papens verblendete Selbstdarstellung jeder Realität entbehrte.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Franz von Papen
  2. +
  3. Dionysos im expressionistischen Jahrzehnt

De som köpt den här boken har ofta också köpt Dionysos im expressionistischen Jahrzehnt av Steffen Hannig (häftad).

Köp båda 2 för 1005 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »