Fatalismus Und Hoffnung (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
419
Utgivningsdatum
1987-11-01
Förlag
Peter Lang GmbH
Antal komponenter
1
ISBN
9783820494198
Fatalismus Und Hoffnung (häftad)

Fatalismus Und Hoffnung

Untersuchungen Zum Menschen- Und Gesellschaftsbild Im Massenhaft Verbreiteten Politischen Zeitroman Am Beispiel Der Romane -Bauern, Bonzen Und Bomben- Von Hans Fallada Und -Alle Menschen Werden Brueder- Von Johannes Mario Simmel

Häftad Tyska, 1987-11-01
629
Tillfälligt slut – klicka "Bevaka" för att få ett mejl så fort boken går att köpa igen.
Die Untersuchung, die eine Fulle neuerer Sekundarliteratur verarbeitet, weist fur die Romane -Bauern, Bonzen und Bomben- (Fallada) und -Alle Menschen werden Bruder- (Simmel) gemeinsame Grundhaltungen der Autoren wie auch der Romanhelden nach. Als Wesenszuge werden eine fatalistische Weltsicht, politische Ratlosigkeit und ein Schwanken zwischen Rebellion und Unterwerfung ausgemacht. Die Autoren wie auch ihre Romanhelden sehen eine Problemlosung im Privaten; sie sind erfullt von einer Sehnsucht nach dem -Guten-. Die Arbeit behandelt die fiktionale Gestaltung der Realitat in den Romanen und thematisiert den Einfluss asthetischer Strukturen auf die Wirklichkeitsdarstellung. Gleichzeitig wird nach Grunden fur die Massenwirksamkeit gefragt."
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »