Stryer Biochemie (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2015-02-27
Förlag
Springer Berlin Heidelberg
Översättare
Andreas Held, Christina Lange, Kerstin Mahlke, Gudrun Maxam, Lothar Seidler, Nina Zellerhoff, Barbel Hacker, Birgit Jarosch
ISBN
9783827429896
Stryer Biochemie (e-bok)

Stryer Biochemie E-bok

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2015-02-27
835
Ladda ned och läs i en e-boksläsare. Tips på appar
Finns även som
Visa alla 2 format & utgåvor
Der Klassiker unter den Biochemie-Lehrbüchern ? seit Jahrzehnten international bewà hrt, von Lehrenden und Lernenden hoch geschà tzt und jetzt wieder auf dem neuesten Stand

Diese vollstà ndig überarbeitete Neuauflage weist all die innovativen konzeptionell-didaktischen und herausragenden gestalterischen Eigenschaften auf, die schon die früheren Auflagen zu Bestsellern gemacht haben ? die auà erordentlich klare und prà zise Art der Darstellung, die Aktualità t, die ausgefeilte Didaktik, die Verstà ndlichkeit. In gewohnt verstà ndlicher Form greift das Buch auch jüngste Fortschritte auf dem Gebiet der Biochemie auf. Es veranschaulicht den ?Kern? der Biochemie ? die Schlüsselkonzepte und Grundprinzipien ?, schlà gt Brücken zwischen verschiedenen Befunden und Untersuchungsansà tzen und offenbart damit letztlich sowohl die molekulare Logik des Lebendigen als auch die Bedeutung der Biochemie für die Medizin.

Studierende und Lehrende werden unter anderem folgende Neuerungen und Verbesserungen in der 7. Auflage zu schà tzen wissen:

- erweiterte Darstellung der Genregulation bei Prokaryoten (Kapitel 31) und Eukaryoten (Kapitel 32) mit zahlreichen neuen Abschnitten, etwa zum quorum sensing, zur Induktion pluripotenter Stammzellen und zur Funktion der Mikro-RNAs

- Integration neuer Forschungsergebnisse zum Zusammenhang zwischen Stoffwechsel, Ernà hrung und Fettleibigkeit sowie zur Bedeutung der Leptine

- Berücksichtigung zahlreicher wissenschaftlicher Fortschritte zu DNA-Sequenzierung, Myosin, Glykomik, Vogelgrippe, Endocytose, Cholesterin, Helikasen,, Riboswitches u. v. m.Â

- erweiterte Darstellung wichtiger LabormethodenÂ

- neue Beispiele für medizinische Zusammenhà nge und klinische AnwendungenÂ

- deutlich mehr à bungsaufgaben an den Kapitelenden

- zusà tzliche Informationen, Materialien und Lernhilfen, etwa interaktive Molekülmodelle und Animationen, im Internet (englischsprachig)

- die Abbildungen des Buches in elektronischer Form für den Einsatz in der Lehre
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna