So sind sie, die Schweden (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
108
Utgivningsdatum
2017-10-01
Upplaga
1. Auflage
Förlag
Reise Know-How
Illustratör/Fotograf
farbige Abbildungen
Illustrationer
farbige Abbildungen
Dimensioner
178 x 110 x 8 mm
Vikt
104 g
Komponenter
,
ISBN
9783831728800
So sind sie, die Schweden (häftad)

So sind sie, die Schweden

Die Fremdenversteher von Reise Know-How

Häftad Tyska, 2017-10-01
119
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Geben wir es ruhig zu: Die Schweden sind manchmal seltsam. Sie essen seltsame Dinge. Sie benehmen sich seltsam. Sie sind mal zu steif und mal ein bisschen zu locker. Sie lachen über Dinge, die nicht lustig sind.

Die Fremdenversteher liefern Antworten: Knapp, bissig und voller überraschender Einsichten. Am Ende ist klar: So sind sie eben, die Schweden!

Die Fremdenversteher über die Schweden: "Die Schweden sind ein geschäftstüchtiges, aufrichtiges Volk, das an einer milden Form von Größenwahn leidet. [...] Die Schweden sind in der Hinsicht einzigartig, dass sie eigentlich gegen kein anderes Land etwas haben. Die herablassende Haltung, die sie ihren nordischen Nachbarn gegenüber einnehmen, rührt nicht daher, dass man eine Abneigung gegen sie hätte, sondern von der sicheren Überzeugung, dass Schweden überlegen ist."

Die Fremdenversteher: Die Reihe, die kulturelle Unterschiede unterhaltsam macht. Mit trockenem englischen Humor, Mut zur Lücke, einem lockeren Umgang mit der politischen Korrektheit - aber immer: feinsinnig und auf den Punkt. Die Fremdenversteher sind die deutsche Ausgabe der Xenophobe's Guides - bei Reise Know-How.

Die Fremdenversteher: Empfohlen bei leichter bis mittelschwerer Xenophobie!
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. So sind sie, die Schweden
  2. +
  3. Der große Rock & Pop LP/CD Preiskatalog 2020/21

De som köpt den här boken har ofta också köpt Der große Rock & Pop LP/CD Preiskatalog 2020/21 av Fabian Leibfried (häftad).

Köp båda 2 för 438 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Peter Berlin