Emil Nolde (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Engelska
Antal sidor
80
Utgivningsdatum
2015-07-01
Förlag
DuMont Literatur und Kunst Verlag GmbH & Co KG
Medarbetare
Ring, Christian (ed.)
Illustratör/Fotograf
30 farbige Abbildungen
Illustrationer
30 colour illustrations
Dimensioner
150 x 185 x 11 mm
Vikt
267 g
Antal komponenter
1
ISBN
9783832194925
Emil Nolde (inbunden)

Emil Nolde

The Sea

Inbunden Engelska, 2015-07-01
219
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
  • Skickas inom 11-20 vardagar (specialorder)
    279
Visa alla 1 format & utgåvor
Der große Expressionist Emil Nolde (1867-1956) war ein bahnbrechender Virtuose der Aquarellmalerei: Selbstbewusst setzte er Farben in nie dagewesener Intensität auf Papier und schuf damit Bildwelten, deren Lichtfülle bis zum heutigen Tag vor Leben sprüht.Das Meer ist ein wichtiges Thema in seiner Kunst. Der Kunsthistoriker Max Sauerlandt schreibt 1921: Nolde sieht das Meer »nicht vom Strande oder vom Schiffe aus, er sieht es so, wie es in sich selbst lebt, losgelöst aus jedem Bezug auf den Menschen, als das ewig regsame, ewig wechsel-volle, ganz in sich selbst sich auslebende, in sich selbst sich erschöpfende göttliche Urwesen, das bis heute noch die ungebändigte Freiheit des ersten Schöpfungstages sich bewahrt hat«.Die Meeresaquarelle entstehen ab etwa 1920, als Nolde das Medium bereits in Perfektion beherrscht. Rund dreißig der schönsten Blätter, viele davon bislang unveröffentlicht, sind in diesem Geschenkbuch versammelt.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Emil Nolde
  2. +
  3. Georg Baselitz

De som köpt den här boken har ofta också köpt Georg Baselitz av Toni Stooss (inbunden).

Köp båda 2 för 688 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Christian Ring

  • Nolde : färgstormar

    Karin Sidén, Catrin Lundeberg, Christian Ring

    Den tyske konstnären Emil Nolde (1867-1956) var »expressionismens store färgmagiker«. Hans målningar är som färgstormar, hans akvareller glöder av intensitet. Nolde var bondsonen som inte fick måla, men barndomens egenartade landskap i de dansk-ty...

  • Gustav Pauli und die Hamburger Kunsthalle

    Christian Ring, Hamburger Kunsthalle, Hermann Reemtsma Stiftung

    Gustav Pauli (1866-1938) zahlt zu den wichtigsten Museumsdirektoren des 20. Jahrhunderts. Nach dem Tode Alfred Lichtwarks ubernahm er 1914 das Direktorat der Hamburger Kunsthalle. Bis zur seiner Entlassung durch die Nationalsozialisten 1933 verfas...