Quantenmechanische Berechnung der Dispersionsenergie in Fluiden Systemen und Anwendung in Zustandsgleichungen (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Engelska
Antal sidor
157
Utgivningsdatum
2010-05-04
Förlag
Shaker Verlag GmbH, Germany
Illustratör/Fotograf
1 farbige Abbildungen
Illustrationer
12 illustrations
ISSN
0946-0829
ISBN
9783832290962
Quantenmechanische Berechnung der Dispersionsenergie in Fluiden Systemen und Anwendung in Zustandsgleichungen (häftad)

Quantenmechanische Berechnung der Dispersionsenergie in Fluiden Systemen und Anwendung in Zustandsgleichungen

Quantum Mechanical Computation of the Dispersion Energy in Fluid Systems and Application in Equations of State

Häftad Engelska, 2010-05-04
439
Skickas inom 5-8 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die Übergangsmetallnitride TiN und CrN sind wohlbekannte Verbindungen mit hoher Härte, hohem Verschleiß- und Korrosionswiderstand, was folglich ihren Einsatz als Verschleißschutzbeschichtungen ermöglicht. Auf der Basis der chemischen Elemente Titan, Chrom und Stickstoff wurden Probenserien von Beschichtungen unter Anwendung einer Kombination von Vakuum-Ionenplattieren und Metallplasma-Ionenimplantation hergestellt. Für die Beschichtungsabscheidung wurden Hybrid-Ionenplattiertechniken unter Einsatz elektromagnetisch verstärkter Vakuumbogen-Plasmaquellen und DC-Magnetron-Sputterquellen verwendet. Die gleichfalls eingesetzte Metall-dampf-Vakuumbogen (MEVVA)-Ionenquelle war mit einer Cr- oder Ti-Katode, einem Niederfrequenz-Zündsystem sowie Hochspannungsversorgungen für Ionenbeschleunigung und Plasmaabschirmung ausgerüstet. Es wurde eine Niedertemperatur-PVD-Technik entwickelt, bei der der Beschichtungsprozess mit einer Metallplasma-Ionenimplantation (MPII) kombiniert wurde. Bei dieser Technik ließ sich während der Oberflächenveredelung von thermisch sensiblen Rapid-Prototyping (RP) Materialien die Substrattemperatur durch Anwendung gepulster Substrat-Biasspannung unterhalb von 50°C für Polymere bzw. unter 150°C für metallische Teile halten.Aufgrund der besten Eignung von Proben sehr einfacher Geometrie für die physikalische Beschichtungscharakterisierung wurden dafür polierte Hart-metallplatten genutzt. Elektronenmikroskopie-(SEM, EDX) und Nanoindentationsmethoden wurden zur Charakterisierung der Mikrostruktur und weiterer physikalischer Eigenschaften, wie Härte, Elastizitätsmodul sowie Adhäsion, von mittels der obengenannten Plasmatechnologie oberflächenveredelten Hartmetallproben sowie Rapid-Prototyping-Teilen eingesetzt. Es wird gezeigt, dass die physikalischen Eigenschaften der Beschichtungen bzw. Plasma-behandelten Oberflächenzonen deutlich durch die speziellen Parameter des kombinierten Niedertemperatur-PVD-Prozesses beeinflusst wurden. Insbesondere die Wirkung der Implantation von Metallionen in die Oberflächenregion von RP-Materialien vor und während der Beschichtung wird diskutiert.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Quantenmechanische Berechnung der Dispersionsenergie in Fluiden Systemen und Anwendung in Zustandsgleichungen
  2. +
  3. Kinetics of Complex Plasmas

De som köpt den här boken har ofta också köpt Kinetics of Complex Plasmas av Mahendra Singh Sodha (inbunden).

Köp båda 2 för 1918 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Quantenmechanische Berechnung der Dispers...