Blindganger - des Zaunkoenigs Botschaft (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
306
Utgivningsdatum
2004-09-01
Förlag
Books on Demand
Illustrationer
black & white illustrations
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783833408663
Blindganger - des Zaunkoenigs Botschaft (häftad)

Blindganger - des Zaunkoenigs Botschaft

Ein Roman in Briefen

Häftad Tyska, 2004-09-01
299
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
18 Jahre nach ihrer Trennung nimmt die Vogelmalerin 'J. C.' den Kontakt zu ihrem früheren Partner 'R. M.', einem Ornithologen, wieder auf. Auslöser dafür ist der Gesang eines Zaunkönigs, der nicht nur als lebendiger Vogel, sondern auch als Symbolfigur von zentraler Bedeutung ist. Erst gegen Ende wird das Rätsel um ihn gelöst und seine Botschaft offensichtlich. In 25 Briefen wird die fesselnde Geschichte der Beziehung zwischen einer Künstlerin und einem Wissenschaftler wieder lebendig, steht gleichnishaft für umfassendere, tiefer schürfende Fragen. Facettenreich eingebunden in ein Geflecht von Bezügen zur Biologie, Malerei, Literatur (Theater/Lyrik) und Musik wird der Text aufgeschlossene, vielseitig interessierte, eigenständig und kritisch denkende Menschen ansprechen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Blindganger - des Zaunkoenigs Botschaft
  2. +
  3. Wunschloses Ungluck

De som köpt den här boken har ofta också köpt Wunschloses Ungluck av Peter Handke (häftad).

Köp båda 2 för 398 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Inge Rosnitschek-Schimmel

  • Namenlos - das andere Ich

    Inge Rosnitschek-Schimmel

    Ein überquellender Briefkasten, ein aufmerksamer Briefträger, die von ihm alarmierten Polizeibeamten, welche die Türe öffnen, im Haus und Grundstück erfolglos nach der Bewohnerin suchen - sie alle bringen den Stein ins Rol...

Bloggat om Blindganger - des Zaunkoenigs Botschaft

Övrig information

Die promovierte Dipl. Biologin (Universitt Mnchen) wurde 1949 in Geretsried (bei Mnchen) geboren, arbeitete als Wissenschaftlerin am Max-Planck-Institut fr Zellbiologie in Wilhelmshaven, spter in Forschung und Lehre an der Universitt Bayreuth (wissensch. Verffentlichungen in internat. Zeitschriften). Ab 1985 intensivierte sie ihre knstlerischen Aktivitten. Es folgten Ausstellungen ihrer Bilder (und Lyrik), auch Verffentlichungen ihrer Gedichte und Kurzprosa in Literaturzeitschriften und Anthologien. Seit 19 Jahren lebt sie - mit Mann, Tochter und tierischen Familienmitgliedern - in Mittelfranken. 2004 publizierte sie bei BoD ihren ersten Roman. Weitere Romane fr Erwachsene und Jugendliche, Geschichten fr Kinder, Kurzprosa, Satiren, zahlreiche Gedichte schlummern noch in der Schublade.