Das (Un-)Gluck Der Arbeitszeitfreiheit (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
315
Utgivningsdatum
2009-06-25
Upplaga
2009 ed.
Förlag
GWV Fachverlage GmbH
Originalspråk
German
Illustratör/Fotograf
Habilitationsschrift Universität Hamburg 13 schw-w Abb, 12 schw-w Tab
Illustrationer
Illustrations; Bibliography; 12 Tables, black and white; 13 Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 18 mm
Vikt
390 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783834911407
Das (Un-)Gluck Der Arbeitszeitfreiheit (häftad)

Das (Un-)Gluck Der Arbeitszeitfreiheit

Eine OEkonomisch-Psychologische Analyse Und Bewertung

Häftad Tyska, 2009-06-25
699
Skickas inom 10-15 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Flexibilitat in der Arbeitswelt wird schon lange als Grundvoraussetzung fur erfolgreiches und nachhaltiges Wirtschaften angesehen. Fokussiert man die Diskussion auf flexible Arbeitszeitsysteme, so wird hier eine Win-Win-Situation gesehen: Arbeitgeberseitig besteht die Moeglichkeit, dadurch die Arbeitszeit wechselnden betrieblichen Anforderungen optimal anzupassen. Fur die Beschaftigten kann dabei eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben - und damit erhoehte Zufriedenheit - erreicht werden. Verbunden hiermit ist der Wille, Selbststandigkeit und Eigeninitiative der Arbeitnehmer zu foerdern. Eine vollstandige Zeitautonomie ist allerdings erst beim Arbeitszeitmodell der Arbeitszeitfreiheit erreicht. Die Moeglichkeit, diese Souveranitat in der Praxis einzusetzen, wird zur Zeit eher noch den hochqualifizierten Angestellten zugeschrieben, einer Gruppe von Arbeitskraften, die jedoch zu der am schnellsten wachsenden Beschaftigtenkategorie zahlt. Aber welchen Beitrag zum Wohlergehen liefert diese Arbeitszeitfreiheit aus der Sicht gluc- oekonomischer Betrachtung? Maike Andresen widmet sich diesem hochaktuellen Thema. Wissenschaftlich wurde es bisher sowohl in der deutsch-, als auch englischsprachigen Literatur kaum aufgegriffen. Die Autorin hat ihr Ziel, eine wissenschaftlich basierte, oekonomisch-psychologische Bewertung der Arbeitszeitfreiheit vorzunehmen, herausragend erfullt. Sie betritt in ihrer Habilitationsschrift damit im Rahmen der interdisziplinaren Glucksforschung absolutes Neuland. Sie schliesst die Arbeit mit Handlungsempfehlungen zur Maximierung des Glucks im Rahmen der Arbeitszufriedenheit ab. Diese Arbeit wird mit Sicherheit sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis aufgrund ihrer Aktualitat und Fundierung hohe Beachtung finden.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das (Un-)Gluck Der Arbeitszeitfreiheit
  2. +
  3. Organisation Und Motivation

De som köpt den här boken har ofta också köpt Organisation Und Motivation av Peter-J Jost (häftad).

Köp båda 2 för 1328 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Maike Andresen

Övrig information

PD Dr. Maike Andresen ist Privatdozentin an der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Fakultat der Helmut-Schmidt-Universitat, Hamburg.