Zfcm Sh 2-2012 - Volatiliat (häftad)
Format
Häftad (Paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
80
Utgivningsdatum
2012-07-23
Upplaga
2012. 2012.
Förlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Medarbetare
Schäffer, Utz (ed.)
Illustratör/Fotograf
Bibliographie
Illustrationer
Bibliographie
Antal komponenter
1
Komponenter
Book
ISBN
9783834943170
Zfcm Sh 2-2012 - Volatiliat (häftad)

Zfcm Sh 2-2012 - Volatiliat

Häftad Tyska, 2012-07-23
469
Skickas inom 7-10 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die Welt ist volatiler geworden. Dies illustrieren neben den Befunden der WHU Zukunftsstudie auch die Interviews mit Herrn Dr. Rolf Pohlig, Finanzvorstand der RWE AG, und Herrn Dr. Matthias Vogt, Finanzvorstand der Merz Group, im vorliegenden ZfCM Sonderheft. Die Zunahme an Volatilität hat weitreichende Folgen für Controlling und Unternehmenssteuerung. Dieses Sonderheft bietet einen strukturierten Überblick über die mit Volatilität verbundenen Herausforderungen und stellt insgesamt drei Hypothesen auf. Die erste davon bezieht sich auf den Instrumentenkasten des Controllers: Volatilität treibt die Entwicklung der Toolbox des Controllings. Zum zweiten treibt Volatilität Prozesse, Organisation und Rollenbild des Controllings. Und drittens: Bei zunehmender Volatilität muss das Controlling die zugrunde liegenden Geschäftsmodelle auf den Prüfstand stellen. D ie Welt ist volatiler geworden. Dies illustrieren neben den Befunden der WHU Zukunftsstudie auch die Interviews mit Herrn Dr. Rolf Pohlig, Finanzvorstand der RWE AG, und Herrn Dr. Matthias Vogt, Finanzvorstand der Merz Group, im vorliegenden ZfCM Sonderheft. Die Zunahme an Volatilität hat weitreichende Folgen für Controlling und Unternehmenssteuerung. Dieses Sonderheft bietet einen strukturierten Überblick über die mit Volatilität verbundenen Herausforderungen und stellt insgesamt drei Hypothesen auf. Die erste davon bezieht sich auf den Instrumentenkasten des Controllers: Volatilität treibt die Entwicklung der Toolbox des Controllings. Zum zweiten treibt Volatilität Prozesse, Organisation und Rollenbild des Controllings. Und drittens: Bei zunehmender Volatilität muss das Controlling die zugrunde liegenden Geschäftsmodelle auf den Prüfstand stellen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Zfcm Sh 2-2012 - Volatiliat
  2. +
  3. Zfcm Sh 3-2012

De som köpt den här boken har ofta också köpt Zfcm Sh 3-2012 av Utz Schaffer (häftad).

Köp båda 2 för 978 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Utz Schaffer