Fragile kollektive Identitäten (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
273
Utgivningsdatum
2020-10-01
Förlag
transcript
Illustratör/Fotograf
8 SW-Abbildungen Klebebindung
Illustrationer
Klebebindung, 8 SW-Abbildungen
ISBN
9783837654356
Fragile kollektive Identitäten (häftad)

Fragile kollektive Identitäten

Wie sich soziale Bewegungen radikalisieren

Häftad Tyska, 2020-10-01
469
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Kan levereras innan julafton!
Warum radikalisieren sich politische Akteur*innen? Die Antworten darauf sind vielschichtig und werden nicht selten kontrovers diskutiert. Martin Wilk nutzt neuere Ansätze der Bewegungsforschung, um dieser Frage am Beispiel des US-amerikanischen »Student Nonviolent Coordinating Committee« (SNCC) nachzugehen, das sich im Laufe der 1960er Jahre von einer gewaltfreien zu einer gewaltbereiten Organisation wandelte. Er zeigt auf, dass insbesondere Ansätze, die sich mit der Konstruktion kollektiver Identitäten in sozialen Bewegungen beschäftigt haben, eine wertvolle Erweiterung unseres Verständnisses von Radikalisierungsprozessen bieten.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Fragile kollektive Identitäten
  2. +
  3. Kollektive Identitäten

De som köpt den här boken har ofta också köpt Kollektive Identitäten av Carolin Emcke (häftad).

Köp båda 2 för 658 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »