Der Tod und das M dchen. Eine Analyse des Paradigmas aus Tod und Weiblichkeit in ausgew hlten Erz hlungen I.S. Turgenevs (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
162
Utgivningsdatum
2015-03-01
Förlag
Ibidem Press
Medarbetare
Ibler, Reinhard (red.)
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 9 mm
Vikt
200 g
Antal komponenter
1
Komponenter
25:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Perfect Bound on White w/Gloss Lam
ISBN
9783838206271

Du kanske gillar

Der Tod und das M dchen. Eine Analyse des Paradigmas aus Tod und Weiblichkeit in ausgew hlten Erz hlungen I.S. Turgenevs (häftad)

Der Tod und das M dchen. Eine Analyse des Paradigmas aus Tod und Weiblichkeit in ausgew hlten Erz hlungen I.S. Turgenevs

Eine Analyse des Paradigmas aus Tod und Weiblichkeit in ausgewählten Erzählungen I.S. Turgenevs

Häftad Tyska, 2015-03-01
349
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Mehr als jeder andere Autor des Realismus ist Turgenev als Frauenversteher"" bekannt, der einige der schillerndsten Frauenfiguren der Epoche geschaffen hat. Es ist auffllig, dass viele seiner Frauenfiguren eng mit dem Tod verknpft sind: Sie treten als Todesbotinnen auf, begehen Suizid oder sterben eines frhen natrlichen Todes. Trixi Jansen geht der paradigmatischen Verknpfung von Tod und Weiblichkeit nach und untersucht die Frauenfiguren der spten Erzhlungen Turgenevs vor dem Hintergrund der feministischen Theorie. Sie geht insbesondere der Frage nach, inwiefern die Verbindung von Tod und Weiblichkeit bei Turgenev gngige Normen des patriarchalen Weltbildes besttigt oder negiert. Es zeigt sich, dass der weibliche Tod in den analysierten Erzhlungen immer eine sthetische Funktion erfllt, ganz gleich, ob die Frauenfiguren zu Lebzeiten dem Typus der starken Frau, der Vampirsfrau oder der Halbtoten entsprechen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Der Tod und das M dchen. Eine Analyse des Paradigmas aus Tod und Weiblichkeit in ausgew hlten Erz hlungen I.S. Turgenevs
  2. +
  3. Das Todesmotiv im Drama von Stanislaw Przybyszewski.

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das Todesmotiv im Drama von Stanislaw Przybysze... av Adam Jarosz, Reinhard Ibler (häftad).

Köp båda 2 för 828 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Trixi Jansen, geb. 1983, studierte Sprach- und Literaturwissenschaft in Mannheim und Gieen. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt auf der Re-Interpretation russischer Texte vor dem Hintergrund feministischer Theorie und der Genderwissenschaft. Derzeit lebt und arbeitet sie in Mannheim und ist hauptberuflich als Sozialpdagogin ttig.