Thomas Mann und Ivan Olbracht. Der Einfluss von Manns Mythoskonzeption auf die karpatoukrainische Prosa des tschechischen Schriftstellers (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
146
Utgivningsdatum
2014-11-01
Förlag
Ibidem Press
Översättare
Ilka Giertz
Medarbetare
Ibler, Reinhard (red.)/Giertz, Ilka (red.)
Illustrationer
Illustrations, black and white
Dimensioner
210 x 148 x 8 mm
Vikt
182 g
Antal komponenter
1
Komponenter
25:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Perfect Bound on White w/Gloss Lam
ISBN
9783838206332
Thomas Mann und Ivan Olbracht. Der Einfluss von Manns Mythoskonzeption auf die karpatoukrainische Prosa des tschechischen Schriftstellers (häftad)

Thomas Mann und Ivan Olbracht. Der Einfluss von Manns Mythoskonzeption auf die karpatoukrainische Prosa des tschechischen Schriftstellers

Häftad Tyska, 2014-11-01
309
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Zitovs literaturwissenschaftliche Analyse setzt an einer Schnittstelle der tschechischen und deutschen Literatur in der ersten Hlfte des zwanzigsten Jahrhunderts an. Thomas Manns Roman Joseph und seine Brder wird vergleichend in Beziehung gesetzt zu Ivan Olbrachts in den dreiiger Jahren entstandenen Prosatexten Nikola uhaj loupenk und Golet v dol. Olbracht bersetzte parallel zur Abfassung seiner Prosawerke insgesamt drei Bnde aus Manns umfangreicher Josephs-Tetralogie. Diese bersetzerttigkeit blieb, wie Zitov aufzeigt, nicht ohne Einfluss auf sein eigenes Schaffen. Das Buch knpft an eine von Jir Opelk geschriebene Studie Olbrachts reife Schaffensperiode sub specie seiner bersetzungen aus Thomas Mann und Lion Feuchtwanger (1967) an, in der dieser tschechische Literaturwissenschaftler das Thema erffnete. Mit Zitovs Tiefenanalyse schliet sich diese germanobohemistische Forschungslcke.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Thomas Mann und Ivan Olbracht. Der Einfluss von Manns Mythoskonzeption auf die karpatoukrainische Prosa des tschechischen Schriftstellers
  2. +
  3. Das achte Leben ( Fur Brilka )

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das achte Leben ( Fur Brilka ) av Nino Haratischwili (häftad).

Köp båda 2 för 511 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Recensioner i media

""Olga Zitova's book fills an academic void of German-Czech studies research."" Prof. Dr. Jiri Holy, Institut fr Tschechische Literatur und Komparatistik, Karlsuniversitt

Övrig information

Olga Zitov, Bohemistin und Germanistin, ist Mitglied des Zentrums fr Holocauststudien und jdische Literatur am Institut fr tschechische Literatur und Komparatistik an der Philosophischen Fakultt der Karlsuniversitt in Prag. Sie nimmt am Forschungsprojekt Reprsentation der Juden und jdischer Themen in der bhmischen Literatur des 20. Jahrhunderts teil.