Im weiten Feld der Zeit. Die filmischen Transformationen des Romans Effi Briest (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
136
Utgivningsdatum
2017-11-23
Upplaga
Auflage
Förlag
Ibidem Press
Medarbetare
Schenk, Irmbert / Wulff, Hans Jrgen
Illustrationer
16 Illustrations; Illustrations, color
Antal komponenter
1
Komponenter
1325:Standard Color 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Perfect Bound on White w/Gloss Lam
ISBN
9783838211411
Im weiten Feld der Zeit. Die filmischen Transformationen des Romans Effi Briest (häftad)

Im weiten Feld der Zeit. Die filmischen Transformationen des Romans Effi Briest

Häftad Tyska, 2017-11-23
449
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
70 Jahre deutscher Filmgeschichte umspannen die fnf bislang produzierten Verfilmungen von Theodor Fontanes Roman Effi Briest (1895). Die einzelnen Filme stammen aus deutlich unterschiedlichen historischen Perioden: Gustaf Grndgens Der Schritt vom Wege (1939) aus der NS-Zeit, Rosen im Herbst (1955) von Rudolf Jugert aus der bundesdeutschen Adenauer-ra, Wolfgang Luderers Effi Briest (1969) aus der DDR, Rainer Werner Fassbinders Fontane - Effi Briest (1974) aus der Bundesrepublik nach 1968 und Effi Briest (2009) von Hermine Huntgeburth aus dem gegenwrtigen Deutschland.

Im Sinne von Grard Genettes Theorie der Hypertextualitt versteht Marius Kuhn die Verfilmungen als Transformationen, als Adaptionen von Fontanes Roman im jeweiligen (film-)historischen Kontext ihrer Entstehungszeit. Welche Momente der literarischen Vorlage (oder auch vorgngiger Verfilmungen) werden in das konkrete kulturelle, geistige und sthetische Gefge aufgenommen, und welche Differenzen oder ganz neuen Aspekte spielen eine Rolle?

Kuhn bietet eine fundierte Analyse der einzelnen Verfilmungen mit Blick auf das historische und filmische Zeitgefge sowie deren Schnittpunkt der Historizitt des Medialen. Die Untersuchung der Genrezugehrigkeit der Filme lsst dabei auch die Entwicklung des Melodrams in der deutschen Filmgeschichte in neuem Licht erscheinen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Im weiten Feld der Zeit. Die filmischen Transformationen des Romans Effi Briest
  2. +
  3. Der Ambivalenzcharakter Der Literaturverfilmung

De som köpt den här boken har ofta också köpt Der Ambivalenzcharakter Der Literaturverfilmung av Gaby Schachtschabel (häftad).

Köp båda 2 för 968 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Im weiten Feld der Zeit. Die filmischen T...

Övrig information

Marius Kuhn, Jahrgang 1988, studierte an der Universitt Zrich und der Universit de Lausanne Filmwissenschaft. Sein Forschungsschwerpunkt ist die bundesdeutsche Filmlandschaft der 1950er- und 1960er-Jahre im transnationalen Austausch zwischen Europa und den USA. Derzeit ist Marius Kuhn Doktorand und wissenschaftlicher Assistent am Seminar fr Filmwissenschaft der Universitt Zrich.