Im Auftrage Sr. Majestat Des Konigs Von Preussen Mit Dem Englischen Expeditionscorps Nach Abessinien (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
132
Utgivningsdatum
2012-05-04
Förlag
Tredition Classics
Illustrationer
black & white illustrations
Dimensioner
198 x 129 x 7 mm
Vikt
136 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783842492752
Im Auftrage Sr. Majestat Des Konigs Von Preussen Mit Dem Englischen Expeditionscorps Nach Abessinien (häftad)

Im Auftrage Sr. Majestat Des Konigs Von Preussen Mit Dem Englischen Expeditionscorps Nach Abessinien

Häftad Tyska, 2012-05-04
209
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg verffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Groteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bcher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Frderung der Kultur. Sie trgt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Im Auftrage Sr. Majestat Des Konigs Von Preussen Mit Dem Englischen Expeditionscorps Nach Abessinien
  2. +
  3. Im Auftrage Sr. Majestat des Koenigs von Preussen mit dem englischen Expeditionscorps in Abessinien

De som köpt den här boken har ofta också köpt Im Auftrage Sr. Majestat des Koenigs von Preuss... av Gerhard Rohlfs (häftad).

Köp båda 2 för 498 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Geboren am 14.4.1831 in Vegesack bei Bremen, gestorben am 2.6.1896 in Rngsdorf bei Godesberg.

Der Arztsohn brach das Medizinstudium ab; nach einer Militrzeit ging er zur Fremdenlegion nach Algerien, anschlieend reiste er als Abenteurer und Wundarzt durch Nordafrika, bis er sich als ernsthafter Forschungsreisender allgemeine Anerkennung erwarb. Von 1862 bis 1879 unternahm er sechs groe Forschungsreisen durch Nordafrika, gypten, Abessinien und quer durch die Sahara ber den Tschadsee bis zur Guineakste. Mehrfach war der scharfe Kritiker des Sklavenhandels in diplomatischer Mission unterwegs, so 1885 als deutscher Generalkonsul auf Sansibar.