Akzeptanz und Wirksamkeit von Menschenrechtsvertragen (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2018-07-30
Förlag
Nomos Verlag
ISBN
9783845280684
Akzeptanz und Wirksamkeit von Menschenrechtsvertragen (e-bok)

Akzeptanz und Wirksamkeit von Menschenrechtsvertragen E-bok

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2018-07-30
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
334
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Im Jahr 1966 wurden mit dem "e;Internationalen Pakt uber wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte"e; und dem "e;Internationalen Pakt uber burgerliche und politische Rechte"e; zwei verbindliche volkerrechtliche Vertrage zum Schutz der Menschenrechte abgeschlossen. Das 50-jahrige Jubilaum dieser beiden Vertragswerke nahm das MenschenRechtsZentrum der Universitat Potsdam (MRZ) auf einer Tagung im November 2016 zum Anlass, die heutige Bedeutung der Pakte in den Blick zu nehmen. Die Autoren des Sammelbandes zeichnen aktuelle Debatten nach, die die philosophische Begrndung und das Verstndnis der Menschenrechte herausfordern. Um Probleme in menschenrechtsfreundlichen Rechtsordnungen zu benennen und Verbesserungsvorschlge zu erarbeiten, untersuchen weitere Beitrge exemplarisch die Wirkung der beiden Menschenrechtspakte in der deutschen Rechtsordnung, insbesondere durch eine Analyse der Gerichtspraxis. Hiervon ausgehend suchen die Autoren Antworten auf Compliance-Defizite bei internationalen Menschenrechtsvertrgen.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna