Extraterritoriale Regelungshoheit im Datenschutzrecht (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2017-11-24
Förlag
Nomos Verlag
ISBN
9783845288000
Extraterritoriale Regelungshoheit im Datenschutzrecht (e-bok)

Extraterritoriale Regelungshoheit im Datenschutzrecht (e-bok)

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2017-11-24
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
897
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Insbesondere durch die Arbeiten an der Datenschutz-Grundverordnung hat die Frage nach der extraterritorialen Regelungshoheit in Internet-Sachverhalten neue Aufmerksamkeit erhalten. Die rechtsvergleichende Analyse offenbart dabei nicht nur uberraschende Ubereinstimmungen, auch zwischen der EU und den USA, sondern es wird mit Hilfe der induktiven Methode ein "e;datenschutzspezifisches Auswirkungsprinzip"e; als neue Anknupfung ermittelt. Fur die Zukunft entwirft der Autor ein modifiziertes Schutzprinzip: Dabei wird die grund- und menschenrechtliche Bedeutung des Datenschutzes aufgezeigt und dessen fundamentale und funktionsnotwendige Rolle in der modernen Demokratie dargelegt. Dementsprechend soll das klassische Schutzprinzip zu datenschutzrechtlichen Zwecken fur grund- und menschenrechtlich gedeutete Schutzpflichten geoffnet werden, wobei insbesondere demokratische Prozesse als ein Schutzgut dieses weiterentwickelten Prinzips erfasst sind, das durch Datenmissbrauch gefahrdet werden kann.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »