Schreiben als Ereignis (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2018-08-13
Förlag
Verlag Wilhelm Fink
ISBN
9783846763551
Schreiben als Ereignis (e-bok)

Schreiben als Ereignis (e-bok)

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2018-08-13
759
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Der Band befragt Formen, Praktiken und Qualitaten von Schriftlichkeit im historischen Wandel. Im Zentrum stehen die sinnlichen und materiellen Dimensionen von Schrift, Facetten von Lesbarkeit und Unlesbarkeit und die Prozesshaftigkeit des Schreibens als korperlicher Akt und raumzeitlicher Vollzug. Ausgangspunkt ist die Beobachtung, dass der gegenwartige Umbruch zur digitalen Zeichenpraxis sich als weitreichende Neuorganisation der kulturellen Kommunikation darstellt; Fragen nach Authentizitat, Prasenz, sinnlicher Erfahrung oder individueller Gestalthaftigkeit werden auf neue Art und Weise virulent. Dabei zeigen die Beitrage des Bandes ein vielfaltiges Bild der literarischen und bildnerisch-kunstlerischen Auseinandersetzung mit der Korperlichkeit und Materialitat des Schreibens.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Schreiben als Ereignis