Kitab-I Hedaya (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
341
Utgivningsdatum
2020-03-09
Förlag
V&R Unipress
Medarbetare
Agcagul, Sevgi/Bachour, Natalia/Beydilli, Kemal
Illustratör/Fotograf
mit 31 Abbildungen
Illustrationer
mit 31 Abbildungen
Antal komponenter
1
ISBN
9783847111016
Kitab-I Hedaya (inbunden)

Kitab-I Hedaya

Studien zum Osmanischen Reich und seinen Nachbargebieten

Inbunden Tyska, 2020-03-09
599
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Dieser Band versammelt eine Reihe von Beiträgen aus der Forschung zum Raum zwischen Mitteleuropa und dem Iran von vorosmanischer Zeit bis ins 20. Jahrhundert. Die Autorinnen und Autoren betrachten ein breites Spektrum an Themen. Dazu gehören beispielsweise: Alltag und materielle Kultur, Populärkultur, Mensch und Tier, Herrscher und Spione, Gesundheit und Krankheit, Zivilisierung und Dschihad, Wissenswelten und Schriftkultur. Mit ihren Arbeiten ehren die Autorinnen und Autoren die Bonner Wissenschaftlerin Hedda Reindl-Kiel.

In honour of Hedda Reindl-Kiel, this volume gathers contributions from research on the space between Central Europe and Iran from pre-Ottoman times to the 20th century. Topics include everyday life and material culture, humans and animals, rulers and spies, health and illness, civilization and jihad, worlds of knowledge and written culture.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Kitab-I Hedaya
  2. +
  3. Buchkultur Im Nahen Osten Des 17. Und 18. Jahrhunderts

De som köpt den här boken har ofta också köpt Buchkultur Im Nahen Osten Des 17. Und 18. Jahrh... av Tobias Heinzelmann, Henning Sievert (häftad).

Köp båda 2 för 1488 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

  • Buchkultur Im Nahen Osten Des 17. Und 18. Jahrhunderts

    Tobias Heinzelmann, Henning Sievert

    Bucher waren in den Gesellschaften des Nahen Ostens ein Medium der Wissensvermittlung und des intellektuellen Austausches, aber zugleich ein Teil der materiellen Kultur und bisweilen sogar Gegenstand der Verehrung. Die Beitrage dieses Bandes unter...