Das Versagen der Kleinfamilie (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
225
Utgivningsdatum
2018-06-11
Upplaga
2. Auflage
Förlag
Verlag Barbara Budrich
ISBN
9783847421962
Das Versagen der Kleinfamilie (häftad)

Das Versagen der Kleinfamilie

Kapitalismus, Liebe und der Staat

Häftad Tyska, 2018-06-11
279
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Warum sagt den Beteiligten eigentlich niemand, dass die Privatheit der Kleinfamilienstruktur selbst das Problem darstellt? Im Vater-Mutter-Kind-Dreieck sind erotische Anziehung, ökonomische Abhängigkeit und das Aufziehen von Kindern miteinander verknüpft. Doch die Grundannahme dieser Konstellation - die lebenslange Liebesbeziehung - hält der Realität des Alltags nachweislich nicht stand. Die Autorin zeigt auf, inwiefern die Kleinfamilie eine der tragenden Säulen des patriarchalen Systems ist und weshalb diese politisch und medial, aber auch in psychologischen Thesen und psychotherapeutischen Behandlungsgrundsätzen unentwegt doktrinär reproduziert wird. Die Autorin liefert mit diesem Buch einen wichtigen gesellschaftskritischen Anstoß, der das Thema (Klein-)Familie neu aufrollt, indem er ein radikales Umdenken von familialem Leben fordert. Sie geht vom Leiden an den kleinfamilialen Verhältnissen aus und fragt: Kann das Liebespaar wirklich die Basis einer ganzen Gesellschaftsordnung sein? Wovon sprechen wir, wenn wir "Familie" sagen? Was ist mit der patriarchalen Verfasstheit einer Gesellschaft gemeint und was mit Matriarchat und Matrilinearität?
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Versagen der Kleinfamilie
  2. +
  3. Vater Im Abseits

De som köpt den här boken har ofta också köpt Vater Im Abseits av Mariam Irene Tazi-Preve, Olaf Kapella, Markus Kaindl, Doris Klepp, Benedikt Krenn (häftad).

Köp båda 2 för 778 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Mariam Irene Tazi-Preve

  • Vater im Abseits

    Mariam Irene Tazi-Preve, Olaf Kapella, Markus Kaindl, Doris Klepp, Benedikt Krenn

    1.1 Vorwort Werden die Strukturen und Funktionsweisen von Familien in der Gegenwart beleuchtet, wird der Part der Vater zumeist nachrangig behandelt. Nach wie vor beschaftigt sich die Familienforschung primar mit den Muttern oder mit dem Paar. Ers...

  • Motherhood in Patriarchy

    Mariam Irene Tazi-Preve

    &quote;Motherhood in Patriarchy&quote; pioneers the argument that the current Western understanding of motherhood is a patriarchal one based on a long historical tradition of subjection and institutionalization. The book makes an important contrib...