Elternschaft und Familie jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
203
Utgivningsdatum
2020-09-01
Förlag
Verlag Barbara Budrich
Medarbetare
Peukert, Almut (ed.), Teschlade, Julia (ed.), Wimbauer, Christine (ed.), Motakef, Mona (ed.), Holzleithner, Elisabeth (ed.)
ISBN
9783847424314
Elternschaft und Familie jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit (häftad)

Elternschaft und Familie jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit

Häftad Tyska, 2020-09-01
339
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Regenbogenfamilie, Inseminationsfamilie, Mehrelternfamilie: Diese Begriffe versuchen das Phänomen zu fassen, dass Elternschaft und Familie in vielfältigen Konstellationen verwirklicht werden. Sie stehen dabei im Spannungsfeld zwischen empirischer Vielfalt und gesellschaftlichen Norm- und Normalitätsvorstellungen. Die Beiträge des Sonderheftes erkunden die Familienformen lesbischer Zweielternfamilien, Trans* und Co-Elternschaft, nicht-monogamer Beziehungsnetzwerke sowie queere Beziehungsnetzwerke im Kontext von Flucht.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Elternschaft und Familie jenseits von Heteronormativität und Zweigeschlechtlichkeit
  2. +
  3. Mikroökonomische Lehrbücher: Wissenschaft oder Ideologie

De som köpt den här boken har ofta också köpt Mikroökonomische Lehrbücher: Wissenschaft oder ... av Helge Peukert (häftad).

Köp båda 2 för 568 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Almut Peukert

  • Aushandlungen Von Paaren Zur Elternzeit

    Almut Peukert

    Die Studie untersucht mit empirischen Methoden, wie Paare die Kindererziehungszeiten organisieren und verhandeln und wie sich das Elterngeld auf die geschlechtergerechte Aufteilung der Familienarbeit ausgewirkt hat.