Der boese Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
70
Utgivningsdatum
2021-05-07
Förlag
Henricus - Klassiker in Neuer Rechtschreibung
Medarbetare
Neuhaus-Richter, Klara
Illustrationer
Black & white illustrations
Dimensioner
210 x 148 x 4 mm
Vikt
104 g
Antal komponenter
1
Komponenter
24:B&W 5.83 x 8.27 in or 210 x 148 mm (A5) Perfect Bound on Creme w/Gloss Lam
ISBN
9783847852964
Der boese Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt (häftad)

Der boese Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt

Zauberposse mit Gesang in drei Aufzugen (Band 161, Klassiker in neuer Rechtschreibung)

Häftad Tyska, 2021-05-07
149
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
In der Reihe Klassiker in neuer Rechtschreibung gibt Klara Neuhaus-Richter die 10.000 wichtigsten Bcher der Weltliteratur in der empfohlenen Schreibweise nach Duden heraus.

Johann Nestroy: Der bse Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt. Zauberposse mit Gesang in drei Aufzgen

Der bse Geist Lumpazivagabundus verfhrt die Shne der alten Zauberer zur Lumperei. Der Feenknig Stellaris verlangt von Fortuna, der Herrscherin ber das Glck, den Jungs das verprasste Vermgen zurckzugeben. Das ist nicht so einfach, denn Amorosa, die Fee der wahren Liebe, stellt ihre Bedingungen.

Entstanden 1833, Erstdruck: Wien 1835. Urauffhrung am 11.4.1833 in Wien.

Textgrundlage ist die Ausgabe:
Johann Nestroy: Werke. Ausgewhlt und mit einem Nachwort versehen von Oskar Maurus Fontana, Mnchen: Winkler, 1962.

Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgefhrt.

Neu herausgegeben und mit einer Biografie des Autors versehen von Klara Neuhaus-Richter, Berlin 2021.

Umschlaggestaltung von Rainer Richter unter Verwendung einer Portrtzeichnung von Josefine Weinschrott.

Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Henricus - Edition Deutsche Klassik GmbH

ber den Autor:

1801 in Wien als Sohn eines Advokaten geboren, tritt Johann Nepomuk Nestroy 1818 erstmals als Opernsnger auf. Es folgen zahlreiche Engagements auch in Sprechrollen in Wien, Amsterdam, Brnn und Graz bis er 1831 im Theater an der Wien als Bhnenautor unter Vertrag steht und ab 1854 das Carl-Theater leitet. Sein pointierter Witz, die scharfe Satire und der funkelnde Humor machen ihn gemeinsam mit Ferdinand Raimund zum groen Vertreter der Altwiener Volkskomdie. Nestroy stirbt 1862 in Graz an einem Gehirnschlag, im Juni wird er unter groer Anteilnahme der Bevlkerung in Wien beerdigt.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Der boese Geist Lumpazivagabundus oder Das liederliche Kleeblatt
  2. +
  3. Liederliche Gedichte

De som köpt den här boken har ofta också köpt Liederliche Gedichte av Franz Freimann (häftad).

Köp båda 2 för 238 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna