Unfallversicherung Und Haftung Im Ehrenamt Und Im Burgerschaftlichen Sozialen Engagement: Juristische Bestandsaufnahme Und Rechtspolitische Perspektiv (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Trade Paper)
Språk
Tyska
Antal sidor
229
Utgivningsdatum
2013-09-01
Upplaga
1. Auflage.
Förlag
Nomos Verlagsgesellschaft
Antal komponenter
1
ISBN
9783848707607
Unfallversicherung Und Haftung Im Ehrenamt Und Im Burgerschaftlichen Sozialen Engagement: Juristische Bestandsaufnahme Und Rechtspolitische Perspektiv (häftad)

Unfallversicherung Und Haftung Im Ehrenamt Und Im Burgerschaftlichen Sozialen Engagement: Juristische Bestandsaufnahme Und Rechtspolitische Perspektiv

Juristische Bestandsaufnahme und rechtspolitische Perspektiven

Häftad Tyska, 2013-09-01
659
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Mit der Erweiterung des Ehrenamts um Formen bürgerschaftlichen Engagements hält die Absicherung der Engagierten in der Unfallversicherung und beim Haftungsrisiko nicht Schritt. Die juristische Analyse zeigt gesetzliche Deckungslücken auf, die nach einer empirischen Erhebung des Autors durch Sammel-Versicherungsverträge der Bundesländer nicht geschlossen werden. Er empfiehlt, dauerhafte Gesundheitsschäden Engagierter außerhalb der Sozialversicherung im sozialen Entschädigungsrecht aufopferungsähnlich und steuerfinanziert abzusichern und die für organisationsungebundene Engagierte bisher ausgeschlossene gesetzliche Haftungsbeschränkung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit gesetzlich einzuführen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Unfallversicherung Und Haftung Im Ehrenamt Und Im Burgerschaftlichen Sozialen Engagement: Juristische Bestandsaufnahme Und Rechtspolitische Perspektiv
  2. +
  3. Die Kundigung des Arbeitsverhaltnisses in Deutschland und Chile; Rechtsvergleichende und rechtspolitische Erwagungen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Kundigung des Arbeitsverhaltnisses in Deuts... av Maren Fleck (häftad).

Köp båda 2 för 1418 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Gerhard Nothacker