Glaubiger Ohne Risiko: Der Empty Creditor Im Deutschen Insolvenzrecht (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Trade Paper)
Språk
Tyska
Antal sidor
233
Utgivningsdatum
2020-02-01
Upplaga
1. Auflage
Förlag
Nomos Verlagsgesellschaft
Antal komponenter
1
Komponenter
broschiert
ISBN
9783848764273
Glaubiger Ohne Risiko: Der Empty Creditor Im Deutschen Insolvenzrecht (häftad)

Glaubiger Ohne Risiko: Der Empty Creditor Im Deutschen Insolvenzrecht

Häftad Tyska, 2020-02-01
659
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Der Einsatz von Kreditderivaten ermöglicht es Gläubigern, in der Insolvenz ihres Schuldners losgelöst von wirtschaftlichen Risiken zu agieren - sie sind Gläubiger ohne Risiko. Damit wird ein grundlegendes Prinzip des Insolvenzrechts, nämlich der Gleichlauf von Haftung und Herrschaft, auf die Probe gestellt. Anders als in den USA ist das Phänomen in Deutschland bislang weitestgehend unbeachtet geblieben. Das Werk unternimmt erstmalig den Versuch, die durch risikoentleerte Gläubiger drohenden Gefahren aus Sicht des deutschen Insolvenzrechts systematisch zu untersuchen. Dazu analysiert der Autor die Funktionsweise der einschlägigen Kreditderivate und erörtert die Möglichkeiten, den erkannten Risiken sowohl de lege lata als auch de lege ferenda entgegenzuwirken. Dabei wird auch darauf eingegangen, dass insbesondere in Gestalt der absonderungsberechtigten Gläubiger bereits in der Insolvenzordnung selbst Gläubiger ohne Risiko angelegt sind, für die die gleichen Maßstäbe zu gelten haben.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Glaubiger Ohne Risiko: Der Empty Creditor Im Deutschen Insolvenzrecht
  2. +
  3. Ungleichbehandlung Der Glaubiger Im Geltenden Insolvenzrecht

De som köpt den här boken har ofta också köpt Ungleichbehandlung Der Glaubiger Im Geltenden I... av Joachim Bauer (inbunden).

Köp båda 2 för 1888 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Kenny Koa

  • Glaubiger ohne Risiko

    Kenny Koa

    Der Einsatz von Kreditderivaten ermoglicht es Glaubigern, in der Insolvenz ihres Schuldners losgelost von wirtschaftlichen Risiken zu agieren - sie sind Glaubiger ohne Risiko. Damit wird ein grundlegendes Prinzip des Insolvenzrechts, namlich der G...