Grundrechtliche Einordnung Sozialer Netzwerke VOR Dem Hintergrund Des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (Netzdg) (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Trade Paper)
Språk
Tyska
Antal sidor
301
Utgivningsdatum
2021-03-01
Upplaga
1. Auflage
Förlag
Nomos Verlagsgesellschaft
Antal komponenter
1
Komponenter
broschiert
ISBN
9783848780488
Grundrechtliche Einordnung Sozialer Netzwerke VOR Dem Hintergrund Des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (Netzdg) (häftad)

Grundrechtliche Einordnung Sozialer Netzwerke VOR Dem Hintergrund Des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (Netzdg)

Häftad Tyska, 2021-03-01
836
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Die Meinungsmacht und Relevanz sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter hinsichtlich des politischen Willensbildungsprozesses nimmt immer weiter zu. Die Diskussion über die kommunikationsgrundrechtliche Stellung dieser steckt indes noch in den "Kinderschuhen". Das Werk nimmt sich diesem wissenschaftlich noch wenig ergründeten, jedoch praktisch relevanten Thema an. Vor diesem Hintergrund befasst sich die Arbeit zudem mit dem am 01. Oktober 2017 in Kraft getretenen Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG), mit welchem der Bundesgesetzgeber Anbietern sozialer Netzwerke erstmals proaktive Prüfpflichten auferlegt hat. Den Betreibern wird aufgegeben, kommunikationsgrundrechtlich geschützte Inhalte auf Verstöße gegen Strafnormen zu überprüfen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Grundrechtliche Einordnung Sozialer Netzwerke VOR Dem Hintergrund Des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes (Netzdg)
  2. +
  3. Netzwerkrecht: Die Zukunft Des Netzdg Und Seine Folgen Fur Die Netzwerkkommunikation

De som köpt den här boken har ofta också köpt Netzwerkrecht: Die Zukunft Des Netzdg Und Seine... av Martin Eifert, Tobias Gostomzyk (häftad).

Köp båda 2 för 1499 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »