Kaiserliche Jagdreviere (inbunden)
Format
Inbunden (linen)
Språk
Tyska
Antal sidor
120
Utgivningsdatum
2007-10-01
Förlag
Jagdwirtschafts-, F¿rderungs- und Betriebsges.m.b.H.
Illustratör/Fotograf
30 SW-Illustrationen 8 Seiten Hochglanz-Farbbildteil
Illustrationer
8 Seiten Hochglanz-Farbbildteil, 30 SW-Illustrationen
ISBN
9783852080635
Kaiserliche Jagdreviere (inbunden)

Kaiserliche Jagdreviere

in den Donau-Auen

Inbunden Tyska, 2007-10-01
419
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Kaum einen Jäger in Österreich gibt es, der nicht von Hermann Prossinagg etwas über die Geschichte der Jagd gelernt hat. Sein Buch "Österreichs Jagd im 20. Jahrhundert" ist längst Legende und ein Muss in jedem gepflegten Jägerhaushalt. Was aber immer noch einer gründlichen jagdgeschichtlichen Darstellung harrte, das waren die Kaiserlichen Jagdgebiete in den Donau-Auen, wie etwa der Prater. Wer weiß zum Beispiel heute noch, wer die "Praterhanseln" waren: die kaiserlichen Hirsche. Oder dass es einen Mann namens "Bengel" wirklich gegeben hat: ein kaiserlicher Jäger und Grobian, der die Wiener Bevölkerung verklopfte, wenn sie die Jagdgründe betraten; heute ist der "Bengel" Bestandteil unserer Alltagssprache. Wer weiß, dass es einst einen derart erbitterten Kampf um eine Au gegeben hat, dass man diese letztlich die "Kriegs-Au" nannte: die heutige Krieau. Soweit nur einige wenige Beispiele dafür, was Hermann Prossinagg zur Geschichte der Kaiserlichen Jagdreviere in den Donau-Auen zutage gefördert hat. Er greift in seiner Darstellung der Gebiete in den Donau-Auen aber viel weiter zurück als nur auf Habsburg-Zeiten, etwa auf Wien zur Zeit der Römer, und wie die Donau damals ausgesehen haben mag. Die Donau-Auen wurden damals noch kaum betreten, sie waren feindlich, doch boten sie auch guten Schutz vor Feinden, vor allem zum Nordosten hin.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Kaiserliche Jagdreviere
  2. +
  3. Unterwegs zwischen Wien und Bratislava

De som köpt den här boken har ofta också köpt Unterwegs zwischen Wien und Bratislava av Christina Rademacher (häftad).

Köp båda 2 för 548 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

  • Jägersprache

    Hermann Prossinagg

    Die Sprache der Jäger lebt. Sie steht tagtäglich in den Revieren auf dem Prüfstand. Sie bleibt dabei offen für Veränderung, ohne aber ihren Kern preiszugeben. In Stein gemeißelte Gesetze kennt sie nicht. Im Kern der Jägersprache haben sich die Erf...

Bloggat om Kaiserliche Jagdreviere