Organismus als Zellenstaat (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
158
Utgivningsdatum
2015-03-09
Upplaga
2012 ed.
Förlag
Centaurus Verlag & Media KG
Illustrationer
X, 158 S.
Antal komponenter
1
Komponenter
1 Paperback / softback
ISBN
9783862260980
Organismus als Zellenstaat (häftad)

Organismus als Zellenstaat

Rudolf Virchows Koerper-Staat-Metapher zwischen Medizin und Politik

Häftad Tyska, 2015-03-09
579
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Kan tyvärr inte levereras innan julafton.
Rudolf Virchow beschreibt in seiner beruhmten Zellularpathologie den menschlichen Organismus als einen "freie[n] Staat gleichberechtigter [...] Einzelwesen", deren Zusammenleben auf einem "solidarischen Bedurftigkeits-Verhatnisse zu einander" basiert. Mit seiner Arbeit uber den zellularen Aufbau des Koerpers verandert Virchow allgemein verbreitete Vorstellungen von Gesundheit und Krankheit in der zweiten Halfte des 19. Jahrhunderts. Als linksliberale Politiker und Mitbegrunder der Fortschrittspartei kritisiert er bestehende Missstande wie die mangelhaften Lebensbedingungen der sozial Schwachen. In seiner Zellularpathologie politisiert Rudolf Virchow den menschlichen Organismus. Die UEberschneidungen gesellschaftlicher und zellbiologischer Konzepte bei Virchow spiegeln sich besonders in der Verwendung politisch-biologischer Analogien wider. Die Zelle als Individuum, die alle Merkmale individuellen Lebens in sich tragt, bildet den Ausgangspunkt. Inwieweit reiht sich der beruhmte Pathologe damit in die weit zuruckreichende Tradition der Koerper-Staat-Metaphorik ein? In welchem Verhaltnis stehen wissenschaftliche und politische Anschauungen in Virchows Zellenstaat?
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Organismus als Zellenstaat
  2. +
  3. Atlas der Anatomie

De som köpt den här boken har ofta också köpt Atlas der Anatomie av Frank H Netter (inbunden).

Köp båda 2 för 1361 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Kathrin Sander

  • Hamburg

    Kathrin Sander

    Reiseredakteurin Kathrin Sander gibt kundige Einblicke in ihre Lieblingsmetropole. Auf das Verständnis und die Interessen von Kindern im Alter von acht bis zwölf Jahren zugeschnitten, führt die Autorin auf sechs abwechslungsreichen Spaziergängen z...