111 Gründe, Georgien zu lieben (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
232
Utgivningsdatum
2019-08-01
Förlag
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH
Illustratör/Fotograf
mit Bildteil
Illustrationer
mit Bildteil
ISBN
9783862657872
111 Gründe, Georgien zu lieben (häftad)

111 Gründe, Georgien zu lieben

Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt

Häftad Tyska, 2019-08-01
179
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Georgien ist ein ungemein facettenreiches und vielgestaltiges Land am Kaukasus. Jörg Martin Dauscher liefert Anekdoten, persönliche Geschichten, historische Fakten und praktische Tipps, um das Sehnsuchtsland Georgien eindringlich und umfassend darzustellen. Seine Liebeserklärung führt in abgelegene Dörfer, in das Bergland sowie in die lebendige Hauptstadt Tiflis und umfasst alle vier Jahreszeiten.Der Autor unternimmt Streifzüge durch verschiedene Landesgegenden und berichtet vom Frauenraub in Swanetien, von den hundert Arten Regen in Adscharien und den heiß glühenden Sommern Kachetiens. Die georgische Küche wird erläutert, die Weinbereitung und das eigentümliche Verkehrswesen.Wer Georgien noch nicht kennt, dem wird das Land durch die Lektüre vertraut und liebenswert erscheinen. Wer schon einmal dort war, wird Bekanntes wiederfinden und bislang Unverständliches erklärt bekommen. Wer noch nicht in Georgien war, der wird hinreisen, wer Georgien schon kennt, der wird wiederkommen wollen!
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. 111 Gründe, Georgien zu lieben
  2. +
  3. Schiffe - Reeder - Kapitäne

De som köpt den här boken har ofta också köpt Schiffe - Reeder - Kapitäne av Diether Dauscher (inbunden).

Köp båda 2 för 399 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Jörg Martin Dauscher

  • 111 Gründe, Albanien zu lieben

    Jörg Martin Dauscher

    Albanien gilt aufgrund der jahrzehntelangen Isolation als letztes Geheimnis Europas. Jörg Martin Dauscher findet es an der Zeit, dieses zu lüften, und stellt in seinem Buch die Eigentümlichkeiten des reizvollen Landes lebendig dar: Persönliche Ane...