Vom deutschen zum 'arischen' Theater (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
300
Utgivningsdatum
2017-10-04
Förlag
Metropol-Verlag
ISBN
9783863313623
Vom deutschen zum 'arischen' Theater (häftad)

Vom deutschen zum 'arischen' Theater

Die Verdrängung jüdischer Theaterunternehmer in Berlin in der NS-Zeit

Häftad Tyska, 2017-10-04
249
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Berlin hatte bis 1933 die weitaus meisten privatwirtschaftlich geführten Theater Deutschlands. Viele der bedeutendsten Bühnenleiter waren Juden, doch schon im Sommer 1933 amtierte kein einziger mehr. Bjoern Weigel fragt, wie die Nationalsozialisten die Theaterleiter aus den Häusern verdrängten, ohne an den Unternehmensstrukturen zu rütteln, und beleuchtet die wirtschaftlichen und politischen Hintergründe, die aus deutschen Renommier-Bühnen ein »arisches« Theater schaffen sollten.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Vom deutschen zum 'arischen' Theater
  2. +
  3. Die Verschattete Frau

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Verschattete Frau av Barbara Rudin (häftad).

Köp båda 2 för 728 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Bjoern Weigel

  • Die Weimarer Republik

    Bjoern Weigel

    Ein einzigartiger illustrierter Überblick über Deutschland zwischen 1918 und 1933 - mit allen Höhen und Tiefen. Die Weimarer Republik begann mit einer schlimmen Wirtschaftskrise, entfesselte aber auch kreative Energien, die die Zwanzigerjahre zu e...

Bloggat om Vom deutschen zum 'arischen' Theater