Die geheime Migrationsagenda (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
303
Utgivningsdatum
2016-08-01
Förlag
Kopp Verlag
ISBN
9783864453106
Die geheime Migrationsagenda (inbunden)

Die geheime Migrationsagenda

Wie elitäre Netzwerke mithilfe von EU, UNO, superreichen Stiftungen und NGOs Europa zerstören wollen

Inbunden Tyska, 2016-08-01
129
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Der große Enthüllungsreport:Die Förderer der Massenzuwanderung und ihre wahren Motive Friederike Beck beschäftigt sich in diesem Buch intensiv mit den elitären Netzwerken in EU, UNO, superreichen Stiftungen und NGOs, die einer unbegrenzten Migration nach Europa das Wort reden und eine Art Copyright auf »Menschlichkeit« und »Humanität« für sich beanspruchen, um damit die Aufmerksamkeit von ihren eigentlichen, nicht selten höchst materiellen, eigennützigen und manipulativen Zielen abzulenken.Friederike Beck legt nach monatelanger intensiver Recherchearbeit offen:

  • wer die Migration nach Europa im Einzelnen unterstützt
  • wer hinter diesen Interessengruppen steckt
  • welche Motive sie haben
  • wie sie miteinander vernetzt sind
  • mit welchen Mitteln sie die Einwanderung forcieren und
  • warum die eigentlichen Fluchtursachen nicht beseitigt, sondern sogar noch geschürt werden
Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube an brisanten Enthüllungen und Hintergrundinformationen zu der von Politikern und einer multimilliardenschweren Finanzelite initiierten und gezielt gesteuerten Massenmigration.Mögen die Masken fallen!Mögen sich die Verantwortlichen in naher Zukunft vor einem internationalen Gerichtshof zu verantworten haben!
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die geheime Migrationsagenda
  2. +
  3. Staats' Geheimnisse

De som köpt den här boken har ofta också köpt Staats' Geheimnisse av Stephan Staats, Martin Lagoda (inbunden).

Köp båda 2 för 478 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Friederike Beck

  • Das Guttenberg-Dossier

    Friederike Beck

    Die Journalistin Friederike Beck deckt in ihrem 2012 erschienenen Buch &quote;Das Guttenberg-Dossier&quote;, das sich zeitweise wie ein Krimi liest, auf, wie Fuhrungskrafte aus Politik, Wirtschaft, Militar und selbst den Medien von transatlantisch...