Das System der Zwangsarbeit in der SED-Diktatur (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
498
Utgivningsdatum
2014-06-16
Förlag
Leipziger Universit¿tsverlag GmbH
Illustratör/Fotograf
Schwarz-Weiß-Abbildungen
Illustrationer
Schwarz-Weiß-Abbildungen
Dimensioner
240 x 170 x 30 mm
Vikt
848 g
ISBN
9783865838841
Das System der Zwangsarbeit in der SED-Diktatur (häftad)

Das System der Zwangsarbeit in der SED-Diktatur

Die wirtschaftliche und politische Dimension

Häftad Tyska, 2014-06-16
229
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Der Autor enthüllt auf der Grundlage von hunderten Dokumenten, dass die Zwangsarbeit in der DDR von Anfang an als zentral gesteuertes System der wirtschaftlichen Ausbeutung von Strafgefangenen angelegt war. Geringfügige "Arbeitsbelohnungen", schwerste Bestrafungen bei Verweigerung der Arbeit, eine hohe Unfallquote und schlechte Ernährung dienten nur einem Ziel: ein Maximum an Profit aus den Strafgefangenen herauszuholen. Besonders hart traf dies die politischen Gefangenen, welche erfahren mussten, dass auch der Westen von der Zwangsarbeit ostdeutscher politischer Gefangener profitierte.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das System der Zwangsarbeit in der SED-Diktatur
  2. +
  3. Die Entwicklung Der Sed-Diktatur Auf Dem Lande: Die Landkreise Liebenwerda Und Schweinitz in Der Sowjetischen Besatzungszone 1945-1949

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Entwicklung Der Sed-Diktatur Auf Dem Lande:... av Sebastian Rick (inbunden).

Köp båda 2 för 1158 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Christian Sachse