St. Servatius zu QuedlinburgStudien zum gotischen Chorbau, zum Münzenbergportal und zum Stötterlingenburger Evangeliar (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
73
Utgivningsdatum
2019-02-01
Förlag
Steve-Holger Ludwig
Medarbetare
Beuckers, Klaus Gereon (ed.)
Illustratör/Fotograf
58 schwarz-weiße und 2 farbige Abbildungen
Illustrationer
58 schwarz-weiße und 2 farbige Abbildungen
ISBN
9783869353456
St. Servatius zu QuedlinburgStudien zum gotischen Chorbau, zum Münzenbergportal und zum Stötterlingenburger Evangeliar (häftad)

St. Servatius zu QuedlinburgStudien zum gotischen Chorbau, zum Münzenbergportal und zum Stötterlingenburger Evangeliar

Häftad Tyska, 2019-02-01
219
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die baulichen Veränderungen an St. Servatius nach der Kirchenweihe 1129 wurden bisher von der Forschung kaum untersucht. Dabei stellt das Anfang des 14. Jahrhunderts errichtete Chorpolygon eine sowohl kunsthistorisch als auch für die Raumwirkung des Kirchenbaus wichtige Veränderung dar, die erst mit dem nationalsozialistischen Einbau einer ahistorisch gestalteten Apsis ihre Wirkung verlor. Der vorliegende Band ordnet das Chorpolygon erstmals kunsthistorisch ein. Weitere Beiträge sind dem romanischen Portal der Münzenbergkirche gewidmet, das sich heute an St. Wiperti befindet, und dem in Quedlinburg um 1000 entstandenen Stötterlingenburger Evangeliar, das heute in Jena aufbewahrt wird.
Mit Beiträgen von Sören Groß, Constanze Groth, Vivien Bienert und Ursula Prinz.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. St. Servatius zu QuedlinburgStudien zum gotischen Chorbau, zum Münzenbergportal und zum Stötterlingenburger Evangeliar
  2. +
  3. Forschung in ihrer Zeit: 125 Jahre Kunsthistorisches Institut Kiel

De som köpt den här boken har ofta också köpt Forschung in ihrer Zeit: 125 Jahre Kunsthistori... av Klaus Gereon Beuckers (inbunden).

Köp båda 2 för 848 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Klaus Gereon Beuckers