Über die Verwandlung von Zeit in Gegenwart im Film (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
393
Utgivningsdatum
2010-07-20
Förlag
Cuvillier Verlag
ISBN
9783869553962
Über die Verwandlung von Zeit in Gegenwart im Film (häftad)

Über die Verwandlung von Zeit in Gegenwart im Film

Zur philosophischen Psychologie von Realität und Traum im Kino

Häftad Tyska, 2010-07-20
619
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Auf der "Digitale" sagte in seinem Vortrag vor 2 Tagen der Filmemacher Edgar Reitz: "Was ist Film? Er entsteht in den Köpfen der Zuschauer. Er entsteht unter Zuhilfenahme der persönlichen Erfahrung. Es ist ein Mitkreieren des Films durch den Zuschauer; dieser ist ein Mitschöpfer des Films.". "Das lebendige Subjekt ist die Sonde der Wirklichkeit."Mit diesen Sätzen sind Themen angesprochen, die menschliche Subjekte als kreativ, als aktiv, als schöpferisch gestaltend beim Prozess des Wahrnehmens begreifen. Wahrnehmung geht nicht darin auf, passive Abbildung von Außenwirklichkeit zu sein.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Über die Verwandlung von Zeit in Gegenwart im Film
  2. +
  3. Psychiatrische Neurobiologie der Freiheit

De som köpt den här boken har ofta också köpt Psychiatrische Neurobiologie der Freiheit av Hinderk M Emrich (häftad).

Köp båda 2 för 888 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Über die Verwandlung von Zeit in Gegenwar...