Mythos Cyberwar (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
352
Utgivningsdatum
2018-03-26
Förlag
Edition Körber
ISBN
9783896842602
Mythos Cyberwar (häftad)

Mythos Cyberwar

Über digitale Spionage, Sabotage und andere Gefahren

Häftad Tyska, 2018-03-26
199
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Der Politikwissenschaftler Thomas Rid ist sich sicher: Ein Cyberkrieg findet nicht statt. Den bisher dokumentierten Cyberattacken fehlen die zielgerichtete Gewalt gegen Menschen und die brutale Zerstörung, die untrennbar mit einem Krieg verbunden sind. Beruhigt zurücklehnen können wir uns dennoch nicht. Denn Thomas Rid macht auch klar, dass aus dem Cyberspace durchaus reale Gefahren wie Spionage, Sabotage und Subversion drohen. Kenntnisreich und spannend erzählt er von Spionageangriffen, von Sabotageakten und von Versuchen, mithilfe der Informationstechnologie Regierungen zu destabilisieren und Umstürze einzuleiten.Wir müssen begreifen, wer vom Mythos Cyberwar profitiert. Und wir müssen definieren, welchen Gefahren wir wirklich ausgesetzt sind, um den Sicherheitsanforderungen gut vorbereitet begegnen zu können.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Mythos Cyberwar
  2. +
  3. Die Stasi weiß, was ich nicht weiß

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Stasi weiß, was ich nicht weiß (häftad).

Köp båda 2 för 418 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Mythos Cyberwar