Die Stunde der Optimisten (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
364
Utgivningsdatum
2019-04-15
Förlag
K¿rber-Stiftung
ISBN
9783896842718
Die Stunde der Optimisten (inbunden)

Die Stunde der Optimisten

So funktioniert die Wirtschaft der Zukunft

Inbunden Tyska, 2019-04-15
229
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Handelskonflikte, Brexit und Euro-Turbulenzen lassen die Stimmung in den Keller rauschen. Unseren Wohlstand auch nur zu halten, scheint vielen unvorstellbar. All jenen ruft der Volkswirtschaftler Thomas Straubhaar zu: Schluss mit dem Pessimismus!Fakt ist: Die ökonomische Lage der Menschen in Deutschland hat sich kontinuierlich verbessert, Lebenserwartung und -standard sind gestiegen - ein Ende dieses Trends ist nicht zu erwarten. Allerdings gilt auch: Digitalisierung, Globalisierung und demografischer Wandel verändern viele der bisher gültigen Annahmen und Prognosen. Eine neue Ökonomie bedarf einer neuen Ökonomik.Eine zeitgemäße Wirtschaftspolitik muss auf Resilienz setzen. Masterpläne und Gesamtkonzepte sind Instrumente der Vergangenheit. Wohlstand für den Einzelnen wie für die Gesellschaft lässt sich aber weiter generieren, wenn wir den Willen und die Fähigkeit entwickeln, uns das Neue als Vorteil zu eigen zu machen und uns Veränderungen konsequent anzupassen. Nach Jahren der Crashpropheten ist es so weit: Die Stunde der Optimisten hat geschlagen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die Stunde der Optimisten
  2. +
  3. Demokratie einfach machen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Demokratie einfach machen av Gregor Hackmack (häftad).

Köp båda 2 för 388 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Thomas Straubhaar

  • Radikal gerecht

    Thomas Straubhaar

    Unser Sozialsystem ist am Ende. Reformieren lässt es sich nicht, sagt der Hamburger Ökonomieprofessor Thomas Straubhaar. Aber revolutionieren: durch das bedingungslose Grundeinkommen.Wenn alle Menschen, vom Säugling bis zum Greis, ein Grundeinkomm...

  • Schifffahrtszyklen

    Thomas Straubhaar, Franz Wauschkuhn

    Schifffahrtskrise - und kein Ende?Wann endet die Krise der Schifffahrtsindustrie? Das Niveau der Frachtraten bleibt kümmerlich. Trotzdem laufen nach wie vor riesige Containerfrachter vom Stapel. Nach ihrer Jungfernreise durch das chinesische Meer ...