Feministinnen in der Revolution (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
168
Utgivningsdatum
2003-05-01
Förlag
Unrast e.V.
Illustratör/Fotograf
Mit farbige Abbildungen
Illustrationer
Mit farbige Abbildungen
ISBN
9783897712034
Feministinnen in der Revolution (häftad)

Feministinnen in der Revolution

Die Gruppe Mujeres Libres im Spanischen Bürgerkrieg

Häftad Tyska, 2003-05-01
159
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Die Gruppe Mujeres Libres (Freie Frauen) wurde kurz vor Ausbruch des Spanischen Bürgerkriegs gegründet, um sich zwei Zielen zu widmen: der sozialen Revolution und der Verbesserung der Situation der Frauen. In den drei Jahren ihres Bestehens waren mehr als 20.000 Mitglieder in über 150 Ortsgruppen organisiert; sie gaben eine Zeitschrift heraus, leiteten Bildungs- und Ausbildungskurse für Frauen, organisierten Hilfsarbeiten für die Frontkämpfer und eigene Kolonnen von Frontkämpferinnen.Obwohl der Spanische Bürgerkrieg viele HistorikerInnen beschäftigte, taucht die Rolle der Frau allenfalls am Rande auf. Vera Bianchi forschte vor Ort im Bürgerkriegsarchiv in Salamanca und bezog spanische und US-amerikanische Forschungen in ihre Untersuchung mit ein.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Feministinnen in der Revolution
  2. +
  3. Wir waren doch mal Feministinnen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Wir waren doch mal Feministinnen av Andi Zeisler (häftad).

Köp båda 2 för 448 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Vera Bianchi

  • Mujeres Libres

    Vera Bianchi

    Mujeres Libres. Libertäre KämpferinnenVera Bianchi (Hrsg.)übersetzt von Renée SteenbockMit Texten vonSara Berenguer Laosa, Conchita Liaño Gil,Pura Pérez Benavent, Soledad Estorach Esterri, Conchita Guillén Bertolín, Pepita Carpena Amat, Pepita Est...