Kulturgüter Bei Staatensukzession: Die Internationalen Verträge Österreichs Nach Dem Zerfall Der Österreichisch-Ungarischen Monarchie Im Spiegel Des A (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Trade Cloth)
Språk
Tyska
Antal sidor
361
Utgivningsdatum
2010-05-01
Upplaga
1. Auflage.
Förlag
de Gruyter
Antal komponenter
1
ISBN
9783899497656
Kulturgüter Bei Staatensukzession: Die Internationalen Verträge Österreichs Nach Dem Zerfall Der Österreichisch-Ungarischen Monarchie Im Spiegel Des A (inbunden)

Kulturgüter Bei Staatensukzession: Die Internationalen Verträge Österreichs Nach Dem Zerfall Der Österreichisch-Ungarischen Monarchie Im Spiegel Des A

Die internationalen Verträge Österreichs nach dem Zerfall der österreichisch-ungarischen Monarchie im Spiegel des aktuellen Völkerrechts

Inbunden Tyska, 2010-05-01
1489
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
This work focuses on the set of problems surrounding the classification of movable state cultural goods under cultural property law in the event of state succession. What happens to a state's cultural goods when it loses part of its territory or if the state ceases to exist? To whom do these goods belong and under what conditions must they be released?
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Kulturgüter Bei Staatensukzession: Die Internationalen Verträge Österreichs Nach Dem Zerfall Der Österreichisch-Ungarischen Monarchie Im Spiegel Des A
  2. +
  3. Die Staatensukzession Im Internationalen Privatrecht

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Staatensukzession Im Internationalen Privat... av Marie-Therese Ziereis (häftad).

Köp båda 2 för 2078 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Yves Huguenin-Bergenat

  • Kulturguter bei Staatensukzession

    Yves Huguenin-Bergenat

    Im Zentrum dieser Untersuchung steht die Problematik der Zuordnung von beweglichen staatlichen Kulturgutern bei Staatensukzession. Wem gehoren die Kulturguter eines Staates, wenn dieser Teile seines Staatsgebietes verliert oder es ihn nicht mehr l...