Das Prämenstruelle Syndrom (PMS) natürlich behandeln (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
144
Utgivningsdatum
2012-09-26
Förlag
Schl¿tersche Fachmedien GmbH
Illustratör/Fotograf
32 Farbfotos
Illustrationer
32 Farbfotos
ISBN
9783899936292
Das Prämenstruelle Syndrom (PMS) natürlich behandeln (häftad)

Das Prämenstruelle Syndrom (PMS) natürlich behandeln

Heilmethoden, die für Linderung sorgen. Das können Sie selbst tun. Hilfe aus der Pflanzenheilkunde

Häftad Tyska, 2012-09-26
219
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Schlecht gelaunt, reizbar, müde und weinerlich. Heißhunger, geschwollene Beine, Ziehen in der Brust und Kopfschmerzen. Das sind die typischen Symptome, unter denen viele Frauen Monat für Monat leiden. Leider werden die betroffenen Frauen noch immer häufig als "empfindlich" oder "wehleidig" abgestempelt. Dabei ist PMS längst eine anerkannte Krankheit, die einen erheblichen Leidensdruck erzeugt und unbedingt ernst genommen werden sollte. Heilpflanzen und natürliche Arzneimittel sind - genauso wie Änderungen von Lebensstil und Ernährungsweise - aus der sanften Behandlung von PMS nicht mehr wegzudenken. Die Beschwerden in den Griff bekommen mit den geeigneten Nahrungsmitteln, Heilpflanzen und anderen Heilmethoden - wie dies am besten geschieht, das erfahren Sie in diesem Buch. Alle Maßnahmen, die sich bis heute als sinnvoll erwiesen haben, hat Andrea Flemmer fachkundig recherchiert, kritisch geprüft und in diesem Ratgeber zusammengetragen.

Aus dem Inhalt
- Welche Medikamente gibt es gegen PMS?
- Mit Mood-Food gegen das Stimmungstief und andere PMS-Symptome.
- Geballte Pflanzenkraft gegen vielerlei Beschwerden.
- Nicht vergessen: Entspannung und Bewegung.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Prämenstruelle Syndrom (PMS) natürlich behandeln
  2. +
  3. Das Pramenstruelle Syndrom

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das Pramenstruelle Syndrom av Birgit Bigga (häftad).

Köp båda 2 för 638 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Andrea Flemmer