Sagen und Legenden um Fürstenfeldbruck und Germering (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
288
Utgivningsdatum
1996-12-01
Förlag
Schinzel, Gisela Maria
Medarbetare
Schinzel, Heinz (photographs)
Illustratör/Fotograf
9 Federzeichnungen
Illustrationer
9 Federzeichnungen
ISBN
9783921445266
Sagen und Legenden um Fürstenfeldbruck und Germering (inbunden)

Sagen und Legenden um Fürstenfeldbruck und Germering

Inbunden Tyska, 1996-12-01
249
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
- Warum singen die geheimnisvollen Fräulein auf der zerstörten Sunderburg?- Wer war der gute Mann von Hattenhofen?- Was hat es mit dem unheimlichen Galgenberg bei Moorenweis auf sich?- Welcher schrecklichen Mordtat verdankt Kloster Fürstenfeld seine Entstehung?- Wo ist der Schatz im Kellerbach beim Jexhof nahe Schöngeising?- Welchen Frevel büßten die Näherinnen von Germering?- Wie rettete ein tapferer Bursche Puchheim vor den Franzosen?- Wann geht der ruhelose Geizhals auf dem Parsberg bei Unterpfaffenhofen um?- Was hat es mit der Wichtelmühle von Überacker auf sich?- Wo sind die unterirdischen Gänge von Schloss Roggenstein bei Alling?- Wer war die stumme Begleiterin bei Gernlinden?- Warum holte der Teufel zwei Bauern aus Streitheim?- Warum spukt das weiße Pferd am Katzensteig bei Türkenfeld?- Wer war die seltsame Frau auf dem Pestfriedhof von Jesenwang?Von kopflosen Männern, Seelenlichtern, Arme-Seelen-Opfern, unheimlichen Geisterhunden, versunkenen Schlössern, geisterhaften Zweikämpfen, verhexten Pferden, Geisterwirtshäusern und vielen anderen seltsamen Erscheinungen erzählen die über 200 Sagen in diesem Buch, die teilweise nur noch in mündlicher Überlieferung erhalten waren.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Sagen und Legenden um Fürstenfeldbruck und Germering
  2. +
  3. Unser Landkreis Fürstenfeldbruck

De som köpt den här boken har ofta också köpt Unser Landkreis Fürstenfeldbruck av Bernd Wißner, Martina Streble (häftad).

Köp båda 2 för 418 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Gisela Schinzel-Penth